Muskelkater nach erstem Tag im Fitness?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was man hier so alles weiß.

Muskelkater sind mikroskopisch feine Verletzungsen des Muskels, die nicht weiter schlimm sind, wenn man dem Muskel die Möglichkeit der Regeneration gibt.

Nur dann geht man aus der Situation gestärkt hervor.

Also: Kurze Pause, dann weitermachen.

Günter

Dankeschön.. hab mich auch schon gewundert und mache jetzt einfach ein paar tage pause

0

Ist nicht schlimm, die erste Woche wo ich in McFit war war das auch so.

Erster Tag übel Muskelkater an Beinen und Armen.

Einfach weitermachen auch mit Muskelkater, das geht dann nach 3 mal hingehen weg.

Achso und das mit dem rechten Arm ist auch normal, am Anfang ist dein rechter Arm mehr trainiert und stärker. Aber das gleicht sich wieder aus

0

Ok danke :D

0

Hallo! Geht jedem Anfänger so. Man kann einen Muskelkater kaum verhindern aber wesentlich linder ausfallen lassen wenn man das Training neuer Muskelgruppen mit einem kleinen Pensum angeht und dann von Training zu Training steigert. Alles Gute.

Wie lange dauert ein Muskelkater und woran erkennt man ihn?

Servus leute habe am dienstag im fitnesstudio trainiert und habe gestern und heute muskelkater an der brust und ein wenig an den armen gehabt, vorallem heute ein bisschen stärker . wie lange dauert ein muskelkater gewöhnlich und woran erkenne ich überhaupt ob es ein muskelkater oder doch was anderes ist?

danke im vorraus

...zur Frage

Kein Muskelkater trotz hartem training, normal?

Ich mache seit ca. einem Monat Sport, Krafttraining und Ausdauer. Vorher habe ich absolut nichts sportliches gemacht, also dachte ich, ich würde erstmal total Muskelkater bekommen. Ich gehe wirklich meine Grenzen, aber hatte bisher nicht ein einziges mal Muskelkater, ist das normal oder ist mein Training nicht hart genug?

...zur Frage

Nach dem Training 🏋 im Fitnessstudio immer Muskelkater IMMER ist das normal oder schlimm?

Also ich bekomme immer Muskelkater nach dem Training an den Armen ganz stark 💪🏽 ich trainiere alle 2 Tage

Und .... ist das gut wenn man jeden Tag ins Fitnessstudio geht mit (Muskelkater)

...zur Frage

Ich bekomme keinen Muskelkater mehr :S

Ich trainiere jeden 2. Tag im Fitness Center, außer am Nacken manchmal und an den Beinen, bekomme ich sonst nie Muskelkater, z.B. an Brust oder Bizeps

Heißt es, ich trainier mit zu wenig Gewichten? Habe immer gehört, Muskelkater soll was gutes sein, dann wächst der Muskel besser

...zur Frage

Rückenschmerzen oder Muskelkater durch Fitness?

Sehr geehrte Community, ich besuche seit fast einem Jahr das Fitness-Center und habe mit 70 kg bei einer Größe von 1,91m begonnen, jezt wiege ich 92 kg und habe keinerlei Probleme bis auf den Rücken. Muskelkater, wenn es denn nun welcher ist, hält sich hartnäckig und bleibt für eine Woche. Ob er danach abklingt, kann ich nicht sagen, da ich nach meinem Trainingsrhythmus den Rücken wieder trainiere. Auf jeden Fall kann ich meinen Rücken im allgemeinen normal bewegen ohne schmerzen zu haben. Doch wenn ich die Schulterblätter zusammenziehe und die Rückenmuskeln anspanne, tut es weh. Aber nur ganz leich, ob man das als richtige Schmerzen abtun kann weiß ich nicht.

Jedenfalls gebe ich mir deswegen bei der Ausführung der Übungen ganz viel Mühe. Ich vermute das es etwas mit dem Rudern zu tun hat. Denn wenn ich mit den Armen eng am Körper zurückgehe, merke ich wie alles in den Rücken geht. Es ist schwer zu beschreiben, vielleicht weiß ja jemand der Fitness macht was ich meine.

Soll ich deswegen zum Arzt gehen. Bei diesem Muskelkater bzw. den Schmerzen kann ich den Rücken doch nicht vernünftig trainieren. Außerdem kommt das, was ich spüre von innnen im mittleren und oberen Rückenbereich. Man könnte die Schmerzen auch als Ziehen bezeichnen?

...zur Frage

Herzstechen 12 Std nach dem sport inkl muskelkarter. normal?

Hi Ich bin bin nett ausgedrückt dick. Bin Männlich, 24 Jahre, 180 cm groß und 130 KG Schwer, seit Montag gehe ich ins Fitness Studio, um natürlich abzunehmen, vor dem Sport wurde ich vom Trainer Untersucht und befragt es wurde sogar ein EKG gemacht was für meine Verhältnisse sehr gut war.

Zum aufwärmen gehe ich zwischen 5 und 10 min auf dem Crosstrainer, da habe ich eine Herzfrequenz von 180, wenn ich dann etwas langsamer mache bin bei ca 170. Der Trainer meint das ich die 180 vermeiden soll und 170 "ok" sind. Dazu mache ich dann noch Rücken, Brust, Schulter und Bein Training und zum Abwärmen noch mal entspanntest Radfahren da da habe ich eine Herzfrequenz von maximal 140 nach 20 min.

Während und nach dem Training geht es gut (kein Schwindel, keine Kopfschmerzen) und bin motiviert. Später am abends wenn der Muskelkater einsetzt fängt auch das Herz stechen an, aber nicht durchgehend es ist immer nur für eine Sekunde und auch nur bei komischen Bewegungen wo ich Muskel beanspruche

Ist das Normal (durch den Muskelkater) oder sollte ich Montag lieber zum Arzt ?

Mir geht es auch soweit gut, ich lebe mein leben wie immer, bis auf das Herz stechen .

Vorher hatte ich nie solche Probleme, das ist erst seit dem Sport und auch nur solange wie der Muskelkater schmerzt .

Mache jetzt nach 5 Jahren wieder richtig Sport

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?