Muskelkater in der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

Bei einer neuen Art von Belastung ist es einfach normal, dass man Muskelkater bekommt. Deine Muskulatur wird sich aber recht schnell daran gewöhnen und dann bekommst du keinen Muskelkater mehr - also ein paar Tage die Zähne zusammenbeißen und weitermachen.

Gegen deinen jetzigen Muskelkater kannst du dich einfach zuhause ausruhen und die entsprechenden Stellen wärmen (Bad, Duschen, Wärmekissen,...).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardwell1998
02.08.2016, 22:43

Danke für die Antwort! :)

1
Kommentar von hardwell1998
05.08.2016, 21:55

hat wirklich geklappt mit der dusche^^

0

Wegen einem harmlosen Muskelkater lässt man(n) sich ja auch nicht krankschreiben...

Es ist völlig normal, wenn man Muskeln stärker beansprucht als normal, das sie mit Muskelkater reagieren können. Mit der Zeit und der Übung gewöhnen sich die Muskeln an die Belastung, sodass du wahrscheinlich keinen Muskelkater mehr bekommen wirst.

Halte dich einfach warm, nimm eine heiße Dusche oder ein heißes Bad, das hilft die zusätzlich verspannten Muskeln zu entspannen.

Gegen den Muskelkater kann man nicht viel machen, der heilt innerhalb von ein paar Tagen von selbst wieder aus!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, wegen Muskelkater wird dich niemand krank schreiben.

Da musst du einfach durch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardwell1998
02.08.2016, 22:39

würde eine warmdusche die muskel entspannen?

0
Kommentar von hardwell1998
02.08.2016, 22:42

mach ich :) danke

0

Das gibt sich mit der Zeit. Normal weiterarbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!  Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern.

Und so grausam das klingt - da musst du einfach durch.

Rede mit Meister und oder Chef, vielleicht könne sie Dich ja anfangs etwas schonen

Mit der Zeit erledigt sich das Thema eh von selbst. 

Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Lappen

Ne Spass bei Seite, legt sich in ein paar Tagen. Machst wahrscheinlich viele Bewegungen die du sonst im Alltag nicht gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardwell1998
02.08.2016, 22:45

naja.. mache zwar fitness aber in der Werkstatt ist es ganz anders. Man hat hohe gewichte, man muss stehen den ganzen tag außer den pausen undso.. ich hoffe es wird besser und danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?