Muskelkater im Bauch bringt mich um

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Der wird morgen nicht weg sein wenn er stark ist. Verlauf eines starken Muskelkaters : Der Muskelkater ist am 1. Tag stark, am 2. Tag oft noch etwas vehementer, am 3. Tag noch präsent aber merklich in der Abflauphase. Am 4. Tag sind oft noch leichte "Wehen" zu spüren - am 5. Tag ist alles vorbei. Zunächst ist ein Bad mit Wohlfühltemperatur immer gut. Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser - Pferdesalbe einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Für heute schwierig, besorge Dir Arnica D12 und nimmt es stündlich (5 gl.)

Hm... es tut zwar weh aber die entsprechenden Muskeln mal zu dehnen hilft kurzfristig, mir zumindest. Ansonsten ein wenig massieren.

Was möchtest Du wissen?