Muskelkater - gutes oder schlechtes Zeichen beim Training?

8 Antworten

Die Muskeln reagieren auf Dein Training. Muskelkater ist normal, allerdings solltest Du schauen, nicht zu übertreiben - es kann zu Muskelfaserrissen kommen - gerade der Brustmuskel ist gefährdet - ebenso der Bizeps. Leichtes Training fördert die Regeneration, aber wirklich leichtes Training. Am besten eine entsprechende Ruhepause einlegen, bis die Schmerzen weg sind.

Muskelkater bedeutet nichts gutes und nichts schlechtes, es will nur damit Preis geben , das der Muskel reagiert und mitarbeitet, und auch das du dich richtig angestrengt hast. Ich selber spiele Fußball und habe mindestens einmal in der Woche ein Muskelkater bei 3 mal Training und einem Spiel. Am besten solltest du dein Training so einhalten weil du sonst nichts erreichst und der Muskel sich umsonst anstrengt. Kleiner Tipp : Muskelkater geht wieder weg , wenn du Laufen gehst , so blöd es sich auch anhört, aber ist wirklich so. :)

Ja, Muskelkater bedeutet immer, dass Du Deine Muskeln überlastet hast. Kurz gesagt ist es zu einer Unterversorgung mit Sauerstoff gekommen, welche sich dann später als Milchsäureüberschuss bemerkbar macht... dieser kann dann wiederum zu Muskelfaserrissen führen.

Verschlechtern Liegestütze Regeneration nach dem Training?

Hi Leute, Verschlechtern abendliche Liegestütze die Regeneration der Muskeln nach dem Training? Beispiel man macht Liegestütze trotz Muskelkater.. Manche sagen mit Eigengewicht wird die Regeneration nicht sehr behindert,sondern nur mit Gewichten.. Andere sagen das Gegenteil.. MfG, Mega321

...zur Frage

Trotz Muskelkater in den Armen Fußball spielen?!

Hallo, ich hatte gestern Fußballtraining und wir haben viele Übungen gemacht, in denen Liegestütze vor kamen! An sich ja auch nicht schlimm....nun bin ich heute morgen Muskelkater....ich versuch euch mal zu beschreiben wo! Undzwar an der Vorderseite über den Achseln....nun hab ich heute wieder Training und wollte mal fragen ob ich einfach ganz normal weitertrainieren soll...ich bin ja kein Torwart also sollten meine Arme ja eigentlich nicht wirklich beansprucht werden! ;) Aber allgemein fühlt man sich ja son bischen eingeschränkt! Also, was sagt ihr...und was mache ich vielleicht bei den Liegestützen an sich falsch? Und soll ich trainieren?

...zur Frage

Cardio Training ein Tag nach Krafttraining?

Hey,ich hatte gestern eine Krafttrainingseinheit und heute Muskelkater in den Beinen(Oberschenkel mittel,Waden leicht)Da der Körper regeneration braucht sollte man keinen Kraftsport mehr in der entsprechenden Muskelgruppe,für ca.48h machen. Gilt das aber auch für Cardiotraining(Fahrrad,Seilspringen,Joggen etc.),denn für die Regeneration der Muskeln ist Bewegung ja nur von Vorteil.Also ist es jetzt eher schädlich Cardio Training zu machen,da es die Muskeln an der Regeneration eher hindert,oder hilft es sogar in der Regeneration bzw.ändert sich etwas an der dauer der Regenerationsphase? Vielen Dank

...zur Frage

Welche Wirkung hat Ausdauertraining auf die Wadenmuskulatur?

Habe vor, 3x wöchentlich meine Ausdauer durch Treppensteigen zu trainieren. Nach den ersten Malen war ich wohl zu schnell und hatte Muskelkater an den Waden.

Um meinen Wadenumfang nicht ungewollt zu vergrößern, würde es helfen das Training langsam zu machen? Habe nämlich mal gelesen, dass Ausdauertraining an sich wohl helfen soll den Wadenumfang zu verringern. War ich einfach zu schnell?

...zur Frage

Krafttraining + Einstellungstest?

Habe in genau 2 Tagen einen Einstellungstest bei der Polizei. Jetzt meine Frage: macht es Sinn, morgen nochmal ins Krafttraining zu gehen? Hab mich auf den Sporttest schon gut vorbereitet. Möchte halt am Freitag mein bestes geben und kein Muskelkater haben von vorherigem Training.

...zur Frage

Ein Tag pause zwischen dem Training machen?

Hallo liebe community, ich habe diese woche mit krafttraining angefangen, und meine frage ist nun: Ich mache immer einen Tag Pause zwischen dem Training. Was bedeutet es für miene Muskeln wenn ich Muskelkater habe? und kann ich nach diesem einen Tag Pause vom Training trotz Muskelkaters weitertrainieren?

P.s. Wenn ihr gute, gesund (die ihr auch selber ausprobiert habt) Rezepte kennt die beim Muskelaufbau unterstützen schreibt mich diese doch gerne in die Kommentare.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?