Muskelfaserriss Was kann man machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte auch einen Muskelfaserriss. Leider kann man da nicht sehr viel machen außer abwarten. Ich kann dir nur den Tipp geben: versuche dein Fuß zu schohnen und mach auf keinen Fall Sport! Ich habe zweimal zu früh angefangen mit Sport und es ist dann zweimal wieder gerissen. Also gut auskurieren!

Hm. ohne Hintergrundwissen. Was sollen wir da sagen?

Warst du beim Arzt? Was hat er gemacht? Was hat DER gesagt? etc.... Wir können schlecht was raten.

KISS1997 17.06.2010, 12:46

ICh war bei Artz der hat gesagt ich soll kein Sport machen leider findet das m,eine Sportlehrerin nicht so witzig. So ist es passiert ich hatte Sport und wir haben gleich angefangen ohne uns aufzuwäremen. Dann hatte ich plötzlich nen total starken schmerz im Bein (habe trotzdem weiter gemacht9 NAchmittegs bin ich dann zum Artzt gegangen.

Wenn du noch mehr wissen willst sag bescheid.

0
fraufrings 17.06.2010, 13:01
@KISS1997

Dann besorg dir einen Attest für deine Lehrerin. Du kannst ja jetzt nicht mit rumhüpfen, nur weil sie es nicht toll findet. Wenn der Arzt dir gesagt hat, du musst deinen Fuß entlasten geht das ja nicht.

0

Mit DOLOBENE Sportgel (gibts in jeder Apo) einreiben und einbandagieren. Wenns nicht besser wird, lieber zum Arzt gehen ,ggf. Orthopäden.

Zum Arzt gehen oder abhacken :-)

Was möchtest Du wissen?