Muskelfaserriss in der Wade seit 1 Monat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Wie lange die Heilung dauert hängt von vielen auch individuellen Faktoren ab. Wieder zu einem vielleicht anderen Arzt.  Unter einem Muskelfaserriss versteht man eine Verletzung der Muskelfasern innerhalb eines Muskels. Durch  Überlastung der Strukturen zerreißen bei einem Muskelfaserriss einzelne Fasern im Muskel. Zudem  werden die umliegenden Blutgefäße beschädigt, die dafür sorgen sollen, dass die Muskelfasern mit Elektrolyten und sauerstoffreichem Blut versorgt werden. Aus diesen Blutgefäßen tritt dann Blut in das umliegende Gewebe und führt zu der Bildung eines Hämatoms, auf deutsch Bluterguss. Das Hämatom ist nicht immer von außen erkennbar, weil es darauf ankommt, wo genau der Muskelfaserriss im jeweiligen Muskel liegt. Er kann direkt unter der Haut liegen - in diesem Fall ist 2 bis 3 Tage nach der Verletzung die Bildung eines Hämatoms als bläuliche Verfärbung sichtbar. Der Muskelfaserriss kann aber auch tief im  Muskels liegen und in dem Fall kann man den Bluterguss von außen oftmals nicht erkennen. Mehrere Möglichkeiten den Muskelfaserriss trotzdem zu lokalisieren gibt es dennoch: Zum einen kann man mit den Fingern tasten und die strukturelle Veränderung in Form einer Delle oder Lücke im Muskel spüren und zum anderen kommen oft  Kernspin und Sonographie zum Einsatz, um den Muskelfaserriss exakt lokalisieren zu können. Optimal ist da der Facharzt - der Orthopäde. 

Ich wünsche Dir gute Besserung und ein schönes Wochenende.

Kann nur einmal bewerten aber das ist eine 10 Daumen Antwort

1

Nach einem Faserriss musst du unbedingt eine ausreichend lange Pause (mind. 4 Wochen, besser länger) machen. Wenn du zu früh wieder anfängst mir dem Sport, reißen die Fasern wieder und mit jedem Mal dauert`s länger, bis sie zusammenwachsen. Hätte der Arzt aber sagen sollen...

Danke:). Ja der meinte, dass ich mit dem Tape gleich wieder Sport machen könnte.. und hätte ich nicht gesagt, dass ich keine Treppen mehr richtig gehen kann und auch nicht mehr trainieren kann, dann hätte er das nicht mal getapet.. sondern er meinte bevor ich das gesagt habe noch, dass das bestimmt Muskel Kater ist.. 

0
@AlinawillFragen

Krass. Ich habe jahrelang Leistungssport gemacht und kenne Leute, die ihre Karriere aufgeben mussten, weil sie nach einem Faserriss zu früh wieder angefangen haben mit dem Sport. An deiner Stelle würde ich überlegen, den Arzt zu wechseln. Meistens haben diesbezüglich Physiotherapeuten wesentlich mehr Ahnung von der Realität als Ärzte.

Schau dich vielleicht auch in einigen Foren um, was andere Leute zu  dem Thema sagen. Die meisten raten zu einer totalen Sportpause von 6 bis 8 Wochen. 

0

Was möchtest Du wissen?