Muskelentzündung Gesässmuskel, ABHILFE?

4 Antworten

Viel trinken, sanfte Bewegung, vielleicht Yoga, aber achte darauf nicht zu intensiv zu dehnen, denn sonst wird die reizung wieder intensiver. Sanfte Bewegungen, die richtige Ernährung und viel trinken hilft immer um Entzündungen los zu werden und den Stoffwechsel anzuregen. Vielleicht greifst du auch mal in die Kräuterkiste und versuchst es mit Reinigungstees, um dem Körper zu helfen mit der Entszündung schneller klar zu kommen.

Das Problem diese Muskels ist, daß er ständig in Bewegung ist beim Gehen, deswegen ist eine Ruhigstellung nicht einfach, was sinnvoll wäre. Voltaren, Schonen und Kühlen.

Versuch´s mal mit Voltaren-Tabletten. Sie sind schmerzlindernd UND entzündungshemmend. Falls sich in ein paar Tagen deine Schmerzen nicht gebessert haben, rate ich zur erneuten Vorstellung beim Orthopäden. Aber ne Muskelentzündung kann schon mal langwierig sein...Gute Besserung!

Was können wir draußen unternehmen?

Wir sind zu dritt (und männlich ^^). Und sitzen drinnen und zocken, aber bei dem schönen Wetter würden wir gerne was draußen machen. Nur fällt die Standardbeschäftigung, Fußball, weg da ich vor ein paar Wochen einen dreifachen Bänderriss im Sprunggelenk hatte. Also, habt ihr Ideen was wir unternehmen können? :)

...zur Frage

MRT. Ringe vergessen auszuziehen. Hilfe?!

Ich habe mal eine Frage: Ich hatte heute ein MRT vom Sprunggelenk. Ich habe vergessen meine Ringe auszuziehen. Keiner hat es bemerkt. Ich auch nicht. Kann da jetzt noch was passieren? Während der Untersuchung ist nichts passiert. Bilder waren auch ok. Kann man davon einen Schaden bekommen? (Ich denke es war ein Silber und Edelmetall-Ring) Habe da schon etwas Kopfkino. Kann mir keine jemand was dazu sagen? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Zahnschmerzen nach Training

Hallo ^^

aus irgendeinem Grund habe ich immer nach Sport (2 std) im Fitnesscenter so einen schmerz bei meinen unteren backenzähnen (auf beiden seiten)..

immer wenn ich am rest des tages nach dem sport was esse und druck auf die backenzähne ausübe fangen diese höllisch an weh zu tun :/ umso mehr druck (kauen) umso mehr tut es weg....

hat einer von euch ne ahnung was das sein könnte bzw. an wenn ich mich wenden sollte? Orthopäde, Zahnarzt, Kieferorthopäde oder gibts ne andere erklärung dazu :)

...zur Frage

Krankheitsbedingter Arbeitsplatzwechsel

Hallo Ihr Lieben

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen! Ich bin beschäftigt im öffentlichen Dienst seit 1991 als Landschaftsgärtnerin im Friedhofsbereich.Habe seit 2008 immer mal wieder Probleme mit meinem Sprunggelenk und Knie.Mein Knie wurde operiert,wie auch im Anschluss mein linker Knöchel.Es folgten weitere OPs,die letzte war 2014,im Jahr 2012 wurde das Sprunggelenk versteift und letztes Jahr wurden die darin befindlichen Schrauben entfernt.Was natürlich auch bedeutete das oftmals eine lange Abwesenheit von der Arbeit mit sich zog.Es wurde eine schwere Artrose am unteren Gelenk und am oberen Knöchel,Grad IV,festgestellt. Nun bin ich dieses Jahr wieder krankgeschrieben seit Februar weil mir das Laufen Schmerzen bereitet und der Knöchel immer dick anschwellt.Ich habe mir ein paar orthopädische Alltagschuhe herstellen lassen und die Arbeitschuhe gehen demnächst in Produktion,da ich ohne Arbeitsschuhe im Gelände nicht arbeiten darf.Hatte im Dezember 2013 schon einen Antrag gestellt beim Versorgungsamt,die wiederrum gaben mir 20% für 2014. Nun habe ich einen Verschlechterungsantrag gestellt,dieses Ergebniß steht noch offen.Am 01.06.2015 werde ich meine Arbeit wieder antreten,vorrübergehender Weise im Büro,ist nun nur eine Notfall-Lösung um von den Krankentagen weg zu kommen und habe gleichzeitig an diesem Tag einen Termin beim betriebsärztlichen Dienst.Mein Arbeitsplatz den ich bisher hatte ist steil,uneben,löchrig und hat viele Böschungen.Nun meine Frage.Macht es überhaupt Sinn,längerfristig meinen Beruf auszuüben,oder wäre eine Versetzung sinnvoller? Wäre dankbar um jeden Rat!!!

Liebe Grüße

...zur Frage

Fussball trotz Bänderschwäche

Hallo,

ich habe mir vor ca. 4 Jahren das erste mal meine Bänder am Sprunggelenk gerissen, was mit einer Aircast-Schiene 6 Woche behandelt wurde. Kurze Zeit darauf habe ich sie mir am gleichen Fuß erneut gerissen, was die gleiche Therapie zur Konsequenz hatte. Ein paar Wochen später habe ich mir erneut einen Bänderriss zugezogen, der durch eine Bänderplastik, welche von der Knochenhaut meines Schienbeines entnommen wurde, geflickt wurde. Ein Jahr später habe ich mir diese Plastik aus dem Knochen gerissen, die Naht hat also gehalten, der Knochen hat aber leider nachgegeben. Eine weitere Operation war die Konsequenz. Seit nun 1,5 Jahren bin ich weitestgehend beschwerdefrei und denke nun darüber nach das Fussballspielen wieder anzufangen (alle Risse waren vom Fussball, allerdings ohne Fremdeinwirkung). Natürlich möchte ich meine Bänder, bzw. die Plastik vor weiteren Schäden bewahren und möchte wollte nachfragen, welche Erfahrungen ihr mit welchen Bandagen gemacht habt. Ich habe, wie gesagt, schon die Aircast-Schiene ausprobiert (die leider nicht in einen Fussballschuh passt), diverse schürbare Systeme und die gängigsten Klettverschlusssysteme probiert. Gibt es eine Bandagenart, bei der ihr sagt, die ist nahezu 100 % sicher? ;) Ich weiß, dass es riskant ist und auch nicht sonderlich intelligent ist wieder das Fussballspielen zu beginnen, aber naja :)

...zur Frage

Kann ein Pferd bei einer Muskelentzündung gesund werden?

Hey,

Ich habe vor ein paar Wochen erfahren von meiner Reitlehrerin, dass das Pferd worauf ich normalerweise immer reite eine Muskelentzündung hat. Das Pferd ist nicht mein eigenes(..leider), aber ich liebe ihn trotzdem, als ob er mein eigenes Pferd ist! Jeden Fall habe ich aber heute erfahren, dass er vielleicht verkauft wird(Sie hat es von einer anderen Freundin gehört). Sie weiß es selber nicht ob das stimmt. Ich habe fast geheult, als ich das erfahren habe. Ich habe aber gehofft, dass es nicht so ist. Denn meine Reitlehrerin meint, dass er trainiert werden muss und er wieder gesund wird.

Er ist halt wie ein bester Freund für mich und wir sind irgendwie voll das Dreamteam! Ich kenne ihn ungefähr 1 Jahr und kenne ihn auch schon seit dem ich angefangen habe also seit 1 Jahr wie schon gesagt. Ich merke, dass er mich auch mag!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?