Muskelaufbau uund Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst mehr Eiweiß zu dir nehmen (1,5-2g/kg Körpergewicht) und mehr essen!
Viel zu wenig.
Wenn du Fett in Muskelgewebe transformieren willst, musst du Fett durch einen Kaloriendefizit bsplw. Verlieren. Aber nicht nur mit 900 oder 1000 kcal am Tag!

Wie groß bist du denn?
Iss circa 1500-1800 kcal und achte auf eine ausgeglichene Ernährung. Lass die industriell verarbeiteten Lebensmittel weg und ernähre doch viel von Obst, Gemüse, fettarmen Fleisch, Fisch, Nüssen, Vollkorn und trinke viel Wasser.

Es ist übrigens Schwachsinnig nur 2 Muskelgruppen zu trainieren, kontraproduktiv.
Mach lieber ein Ganzkörpertraining!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshi6666
09.03.2016, 23:10

Das mit dem Eiweiß wusste ich schon ich muss ca. 42g pro tag zu mir nehmen und Obst esse ich sehr viel. Nur ich habe das Problem dass ich warscheinlich manche Lebensmittel zur falschen Tageszeit esse und ich genau weiß wann ich was essen darf.

0
Kommentar von Avoid888
09.03.2016, 23:17

42 g Eiweiß?
Wie viel wiegst du denn, 21 kg !?
Oder meinst du Kohlenhydrate??
Bin verwirrt.
1,5-2 GRAMM pro Kilogramm Körpergewicht. Bei 55 Kilo wären das also maximal 110 Gramm am Tag.
Je nachdem wie viel Sport getrieben wird.

Ja, du solltest circa 3-4 Mahlzeiten zu dir nehmen und 4-5 Stunden Pause dazwischen haben...

LG

0
Kommentar von Avoid888
09.03.2016, 23:18

Obst hat viel Zucker, iss lieber mehr Gemüse.

0

Du kannst dir leider nicht aussuchen, an welchen Stellen du fett verlieren möchtest. Trainiere am besten alle Muskelpartien und wenn du meinst, du möchtest abnehmen, musst du einfach weniger essen, als du am Tag verbrennst. Ich weiß zwar nicht wie groß du bist, aber 53 kg ist eher wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshi6666
09.03.2016, 23:04

Super Dankeschön ich bin zwar nicht wirklich Dick oder ähnliches aber ich möchte meine Muskeln gerne etwas mehr zum Vorschein bringen ;)

0
Kommentar von AllstarZXY
10.03.2016, 12:18

Dann trainiere einfach weiter und ernähre dich "gesund". Über Ernährung könnte ich dir ein ganzes Buch schreiben, deshalb würde ich dir empfehlen dich einfach mit dem Thema zu befassen. Wenn du dann zusätzlich c.a 3 mal die Woche Fitness machst wird sich vor allem als Anfängerin dein Körper sehr schnell verändern, also einfach dranbleiben.

0

Du isst wie bereits erwähnt zu wenig und zu wenig Eiweiß. Das Eiweiß höher als 1,5- 2g pro kg Körpergewicht zu schrauben, kann, wenn du nicht gerade Leistungssportler bist (das bist du mit 3x die Woche Sport nicht), sehr ungesund werden, weil es auf Dauer deine Nieren schädigt. Wie bereits gesagt ist generell ein gesunder Lebensstil wichtig und du könntest zusätzlich zum Fußball, Ausdauertraining machen (schwimmen zb., bzw Kraft- und Ausdauertraining mischen mit Klettern).

Wichtig ist aber, dass du zum einen den Spass am Sport nicht verlierst (den Sport nur zum Abnehmen machst) und du dich auch mit ein paar Kilogramm mehr auf den Hüften gut fühlst.

Mach bitte nicht den Fehler und setz deine Gesundheit aufs Spiel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweiß ist gut für Muskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshi6666
09.03.2016, 22:49

1,69m

0
Kommentar von user023948
09.03.2016, 22:59

Wo ist denn dann ein bauchansatz?

0

Was möchtest Du wissen?