Muskelaufbau und dennoch weniger Gewicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja. Es ist wichtig, dass du jetzt nicht alles in einen Topf wirfst. Trainieren zum Muskelaufbau und tatsächlichen Muskelaufbau zu betreiben ist schon ein Unterschied.

1. unterliegt der Körper immer wieder leichten Schwankungen. Mal ein Kilo mehr oder weniger ist also ganz normal.

2. geht es beim Wachstum eher um die Ernährung. Sport zu treiben verbraucht Kalorien und die müssen in geeigneter Weise auch zugeführt werden.

Kann also durchaus sein, dass du durch den zusätzlichen Sport und der vorherigen Diät deinen Körper weiter dazu treibst abzunehmen. Würde mir jetzt aber über den einen Kilo keine Gedanken machen und nochmal in einem Monat nachchecken. Sicher ist jedoch, dass du wohl nicht im Bereich "Zunehmen" bist, was die Ernährung angeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?