Muskelaufbau und Bauchfettabbau zugleich / Richtige Ernährung - Wie geht das?

3 Antworten

Hallo! Nein, die Ernährung kann nicht der Weg sein. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kein Fett ab. Damit man den Sixpack sehen kann, sollte man einen Sport mit möglichst guter Fettverbrennung ins Programm aufnehmen. Bestens geeignet sind da Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper oder - ideal - das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde und langsam. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Also mein Bruder studiert Medizin und ich habe ihn zu diesem Problem auch schon einmal befragt. Er sagte mir es sein nicht wirklich möglich gleichzeitig Muskeln auf- und Fett abzubauen.

19

nicht dein ernst?

0
17
@Luki1989

So hat er es mir gesagt.

Allerdings könnte ich mir vorstellen, das es vorteilhaft ist, wenig Kohlenhydrahte und Fett zu sich zu nehmen (nicht nichts!) und viel Eiweiß - insgesamt jedoch weniger Energie als du verbrauchst.

Zusätzlich viel bewegen und weiter Trainieren, damit der Körper weiß das die Muskeln gebraucht werden.

Dann nimmst du auf jeden Fall ab und hälst deinen Körper eventuell davon ab deine Muskeln abzubauen, aber mehr wirds wohl nicht werden ... währe ja auch kontraproduktiv aus Sicht des Körpers, wenn du so schon mehr verbrauchst als du zu dir nimmst.

0
26

Da hat der Bruder vollkommen Recht!

Kalorienüberschuss + Training --> Muskelaufbau, etwas Fettaufbau

Kaloriendefizit + Training --> Fettabbau, etwas Muskelabbau

0

Wenn du eine Diät machen willst, wird dein Ziel sein, möglichst viel Fett und möglichst wenig Muskelmasse zu verlieren.

Muskelaufbau und gleichzeitiger Fettabbau sind zwar theoretisch möglich -- aber ich würde mir da keine Hoffnungen machen.

Wie werde ich mein verdammten unteres bauchfett weg?

Hallo bin 16 weiblich 1,69 groß und vor drei mon wog ich 67 kilo habe gut am bauch abgenommen auchh an denn beinen etwas brauche neue hosen da ich unten mehr habe als am oberkörper so meine frage ich habe gut an meinen hüftgold und alles abgenommen nur mein unteres bauchfett ist noch etwas vorhanden da ich sehr schwaches bindegewebe habe cellulite extrems schwabelige bein und mein unteres bauchfett mich stört wollte ich eigentlich muskelaufbauen aber um ein leichten sixpack zu haben muss ich ja noch abnehmen damit dieser untere bauchfett weg ist aber mir wird gesagt ich soll aufhören da ich normal gewicht bin aber zum trainiern muss man ja um muskelnaufzubauen in einem kalorien überschuss dann habe ich ja mehr "fett" oder dann seh ich doppelt so aus wie davor oder sind das dann muskeln weil will ein ganz flachen straffen bauch mit sixpack ansatz aber dieses bauchspeck stört was kann ich dagegen machen ohne noch weiter abzunehmen ? Oder soll und muss ich weiter abnehmen  um diesen speck los zu werden

...zur Frage

Muskeln aufbauen?sinvoll?

Hey ich bin 17 Jahre 1.86 groß und habe Untergewicht seit 1Woche traniere ich meine armuskeln und habe schon Fortschritte gemacht"Ausdauer,Kraft" findet ihr es sinnvoll armuskeln zu trainieren bei Untergewicht? Und darf ich mit Untergewicht auch den Bauch trainieren für einen sixpack?weil Überfall steht das man Bauch fett verbrennen muss und dann Muskeln aufbaut,das ding ist halt das ich ja kaum bauchfett besitze😁 freue mich auf sinnvolle antworten.

...zur Frage

bauchumfang größer durch muskeltraining?

bin nciht wirklich dick ... aber seit 3 wochen trainier ich richtig + richtige ernährung und nun ist mein bauchumfang größer ... kann meine muskeln schon spüren... kann es sein ,dass die muskeln mehr volumen einnehmen als der bauchfett und die muskeln unter dem fett sind?

...zur Frage

Wieviel abnehmen für Sixpack?

Hey,

Also ich gehe seit ca. einem Monat regelmäßig ( Zeitlich möglich, 2-3 Tage die Woche ) ins Fitnessstudio.Ich gebe mir mühe mit dem Krafttraining und ernähre mich soweit Gesund. Ich habe bevor ich im Fitnessstudio war selbst Zuhause für mich trainiert, zwar nicht regelmäßig, aber aufjedenfall öfter. Im Alltag bin ziemlich Sportlich ( Fußball, Joggen, Fahrrad )

Soweit ich weiss kann man nur durch Abnehmen auch ein Sixpack bekommen.Das wäre dann aber eher ein.. 'Schwächling Sixpack' als wirklich echte Männliche Bauchmuskeln. Trotzdem kann zuviel fett auch das größte Sixpack unsichtbar machen. Ich habe sowie ich und einige bekannte das sehe einen Flachen Bauch.Trotzdem merke ich das ich schon etwas weniger haben könnte... Man sieht aufjedenfall mit richtigem Licht und dem blickwinkel Bauchmuskeln die an ein Sixpack erinnern, man fühlt sie sogar, trotzdem habe ich das Gefühl es wäre nicht schlecht abzunehmen.

Durch das Fitnesstraining ist es aber bisschen schlecht gleichzeitig abzunehmen.

Ich bin um die 189cm Gross, 15 Jahre alt und wiege ca. 69kg.

Sollte da bisschen fett runter oder würde mich das nur Mager aussehen lassen?

Danke für die Aufmerksamkeit 😊

...zur Frage

Sollte ich trainieren gehen (männlich,18)?

Hey leute, ich bin 18 Jahre alt und ziemlich dünn (60kg bei 1,85m)

Ich fühle mich in meiner Haut nicht wirklich wohl und wollte euch fragen ob ich einfach mal in das örtliche Fitnessstudio gehen sollte? Oder sollte ich lieber erstmal versuchen zuzunehmen? Wie lange würde es dauern bis man einen Unterschied merken würde?

LG

...zur Frage

Fitness Bauch weg bekommen?

Hallo , ich mache seit ca 1 Jahr Fitness aber nie so richtig ernst Was sie Ernährung angeht . Aber das will ich nun ändern . Ich bin 1,85m und wiege zurzeit 92,5kg . In letzter Zeit esse ich nur ungesundes Zeug und Schokolade usw😂 . Ich hab relativ viel Bauchfett das ich gerne loswerden will. Bisschen Muskeln hab ich schon aufgebaut . Wenn ich bauchfett verlieren will ,kann ich das so gestalten das ich keine "muskelmasse" an den armen verliere ? Also um es auf den Punkt zu bringen : ich will Muskeln aufbauen und nen flachen bauch . Bringt es was dieses six Pack work out zu machen wenn man viel bauchfett hat oder muss man erst durch Ernährung das Fett loswerden und die Übungen würden jetzt noch keinen Sinn machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?