Muskelaufbau ohne shakes

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also um deinen Eiweißbedarf zu decken kannst du eigentlich auf ein paar Nahrungsmittel zählen, das wären Magerquark, körniger Frischkäse, Nüsse, Samen und weisses Fleisch oder Fisch. Der Quark und Frischkäse bringen viel Eiweiss bei wenig Fett und KH, Nüsse haben zwar viel KH und Fett sind aber Lieferant wichtiger Fett, Ballaststoffe etc. Fleisch muss man nicht essen, ist aber hochwertiges Eiweiss, da kann man sagen was man will! Am besten ist du morgens ein Müsli mit Haferflocken, Nüssen, Obst damit hast du einen perfekten Start in den Tag. Und dann eben viel Gemüse, Salat, aber auch Kohlenhydrate nicht ganz vergessen! Es gibt auch Erbseneiweiss-Pulver das du dir unters essen mischen kannst, das verträgst du vielleicht besser als das Soja-Protein Pulver.

Was möchtest Du wissen?