Muskelaufbau ohne Hormone?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wird schwerer, da dir Testosteron fehlt, welches sehr bedingt benötigt wird. Bodybuilder benutzen beispielsweise Testosteron als Dopingmittel.

KpGame8 15.12.2015, 20:45

D.h. Es ist möglich ? Mir persönlich geht es erstmal nur um Kraft, 2 Meter breit sein muss ich persönlich nicht.

0
transeltern 15.12.2015, 21:48

Guck Dir Balian Buschbaum an oder Loren Cameron. Das alles geht nur durch männliche Hormone. Ein weiblicher Hormonhaushalt ist lange nicht so wirkungsvoll und die weiblichen Bodybuilder dopen mit Anabolika, sonst würden sie nie einen derartigen Muskelaufbau bekommen. Aber Kraft ist nicht gleich Muskelmasse. Es schadet nie, auf Kraft zu trainieren, egal welcher Hormonhaushalt gerade vorherrscht.

0

Was möchtest Du wissen?