Muskelaufbau oder Körperfettanteil noch weiter Reduzieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Lass das Hungern, mache einfach ein komplexes Training und schau was passiert. Geht das Gewicht Dir zu weit nach oben weg - gegensteuern durch Ausdauersport nicht durch Hungern. 

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

Hungerst Du so werden zuerst Deine Muskeln angefressen

Ich habe mit 72 kg angefangen und habe jetzt 91 kg - ohne mir mit der Ernährung Stress zu machen.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21Savage21
16.07.2017, 16:26

Aber wenn ich jz mit einem hohen kfa muskelaufbau starte steigt der kfa dann nicht noch mehr und ich muss dann am ende noch länger diäten um zu definieren?

1

Wenn Du Muskulatur aufbaust reduzierst Du, bei gleichbleibendem Gewicht und selbst bei geringer Zunahme, ohnehin deinen Körperfettanteil. Allerdings macht es grade in Deinem Alter, so von wegen Wachstum und körperlicher Entwicklung, immer Sinn solche Dinge auch mit Deinem Arzt abzusprechen. Der kann Deine körperlichen Fortschritte nämlich überwachen und dir helfen gegenzusteuern, wenn es irgendwelche negativen oder gar schädliche Entwicklungen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?