Muskelaufbau Nahrung... was ist gut?

8 Antworten

Wenn man als "Normalmensch" Muskeln aufbauen will, genügt es, die Ernährung etwas mehre eiweißbetont zu halten. Alles mit Soja - Tofu zum Beispiel - und Milchprodukte wie Quark, falls du welche verzehrtst. Auch Hülsenfrüchte haben viel Eiweiß. Je nach Geschmack schadet auch ein Eiweißdrink nach dem Training nichts. Das sind jetzt aber nur kleine Einzelheiten. Richtig gute und umfassendere Hintergrundinfos zur richtigen Ernährung für Muskelaufbau findest du hier http://muskelaufbau-ernaehrung.net/

Das kommt ganz auf die Intensität an. Wenn Du nicht gerade Leiustungs-Kraftsportler sein willst, dürfte eine ausgewogene Ernährung richtig sein. Ansonsten eine Menge Eiweiß (mageres Fleisch, Fisch, auch Milchprodukte, etc).

Hallo Megan...

Zu Deiner Meinungsbildung:

Frage: Mit mehr Protein/Präparate baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln: Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 g Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht (entspricht 60 g/tag), der Überschuss landet im Fettdepot und schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus.

Es bleibt dir überlassen, ob du einem ausgewiesenen Experten oder einem Fitnesstrainer ohne Ernährungsausbildung glaubst.

Muss man, wenn man Kampfsport betreibt, auch auf die Ernährung achten?

Bei Fitness weiß ich, dass die Nahrung 70% der Erfolge im Muskelaufbau ausmachen.

Wie verhält es sich z. B. mit einen Boxer oder MMA-Fighter? Müssen die auch gesund essen?

...zur Frage

Wie sollte eine ausgewogene Ernährung aussehen?

Hallo,

Ich wollte bald mit dem Krafttraining anfangen, jedoch befürchte ich, dass meine Ernährung nicht ausgewogen ist. Ich esse morgens Brötchen mit Nutella, Marmelade, Butter und Salami. Sachen wie Spiegeleier mache ich selten. Nach dem Essen gönne ich mir meistens was, z.B. Schokolade oder Süßkram. Abends esse ich dann Suppe oder Pizza. Wenn wir grillen Fleisch mit Pommes. Abends trinke ich am liebsten Eistee, generell aber trinke ich Mineralwasser mit Kohlensäure.

Wie sollte eine ausgewogene Ernährung speziell für das Krafttraining aussehen? Der Körper braucht ja mehr Kalorien als sonst. Wie rechne ich mir die Kalorien aus? Was ist bei der Ernährung speziell für den Muskelaufbau ein No-Go?

MFG

...zur Frage

Ernährung für schnelles Muskelaufbau?

Ich bin fast 16 und wiege nur 52-54 kg und gehe zur Zeit ins Fittnesstudio um Muskeln aufzubauen.

Aber auf welche Ernährung soll ich achten? Wie viel Kalorien überschuss soll ich sein? Wann soll ich ein Protein Shake trinken? Wann und wie viel Eiweiß soll ich pro Tag zu mir nehmen? Was sollte ich nicht essen? Darf ich fast food essen bzw. Cheatday sinnvoll?

...zur Frage

Ernährung für sixpack? hmmmh

Hallo, man soll doch wenn man ein sixpack aufbauen bzw. Ausbauen will, einweis haltige Nahrung essen oder? Welche nahrung ist da alles gut? Eier und pute weiß ich schon! Danke fürs antworten :)

...zur Frage

Muskelaufbau- ernährung wirklich wichtig?

Hallo Leute. Wenn man Muskeln aufbauen möchte, dann muss das doch auch möglich sein wenn man zB Kuchen, Schokolade, usw. isst, oder? Muss man wirklich so auf seine Ernährung achten und immer nur Eiweis u Gesund essen? Das würde mich wirklich interessieren :)

...zur Frage

ernährung beim muskelaufbau (essensplan)?

ich möche in den ferien einem ernährungsplan zum muskelaufbau folgen und meine frage ist was man alles essen kann, ich suche gerade im internet nach guten rezepten und habe auch schon welche gefunden, für putenfleich, hänchenfleich und lachs, aber ich kann am tag nicht 2 mal fleich essen und das auch nicht jeden tag, also welche lebensmittel (rezepte) sind noch gut für mittagesssen und Abendessen

morgens würde ich mein selbstgemachtes müslie essen und im wechsel auch mal magerquark mit früchte und haferflocken, was könnte man morgens noch essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?