Muskelaufbau mit 14 ohne Fitnessstudio?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich habe mir auch ein paar Sachen für zu Hause gekauft. Ist eh viel billiger, als eine Mitgliedsschaft im Fitnessstudio. darunter zählen eine flachbank + langhantel, 2 Kurzhantel und ein squat rack. Damit kann man eigentlich alles sehr gut trainieren. Mit 14 und als Anfänger würde ich dir empfehlen mit einem Ganzkörperplan 3× die Woche anzufangen. wenn du auch einen Trainingsplan brauchst sag Bescheid :). Zudem würde ich noch auf meine Ernährung achten. 1. Gesund 2. 2 Gramm Eiweiß pro kg Körpergewicht (bei 80kg 160gr Eiweiß pro Tag) 3. 300 kalorien mehr zu dir nehmen am Tag, als du verbrauchst (gibt zig kalorienrechner im internet/ bei myfitnesspal mit denen du deinen täglichen Kalorienbedarf ausrechnen kannst). 

Hoffe dir hilft das ein wenig und wie gesagt - wenn du einen Trainingsplan brauchst schreib mir :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzhanteln kaufen oder mit Eigengewicht trainieren. Findest dazu genügend Übungen im Internet. Am besten erst mal Ganzköfperplan, also Bizeps, Trizeps, Brust, Schultern, Rücken, Bauch, Schenkel, Waden und ggf. Arsch und Nacken an einem Tag zusammen trainieren, ein Tag Pause und am nächsten Tag das gleiche wieder. Massephase machen (siehe Internet), aber nicht zu viel oder zu wenig essen, viel trinken, regelmäßig die Wiederholungen bzw. die Gewichte steigern, bis ans Limit trainieren und Erfolge begutachten. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?