Muskelaufbau essen & training?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo theHund,
Proteine sind keine Zusatzstoffe sondern Eiweiß, also ein normaler Bestandteil der gesunden Ernährung. Du solltest darauf achten, ein gesundes Zusammenspiel aus guten Fetten, Kohlenhydraten und vor allem Eiweiß beizubehalten. Um zuzunehmen musst du außerdem über deinen täglichen Kalorienbedarf kommen. In Sachen Sport kann ich dir natürlich Kraftsport empfehlen. Mach bei jedem Satz so lange, bis es wirklich nicht mehr geht und konzentriere dich auf den Muskel. Stell dir quasi vor, wie er wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theHund
06.01.2016, 13:06

Danke dir also nix künstliches wie kreatin?

0
Kommentar von Dopixozo
06.01.2016, 13:26

Klar, wenn du willst. Sicher gibt es welche, die dagegen sind, aber ich sehe keine Gefahr darin. Wenn dir danach ist, mach es. Mein Freund und Trainingspartner hat es schon hinter sich und es hat geholfen.

0

Also es wurde hier schon recht umfangreich geantwortet. Rudern ist natürlich ehr dem Schnellkraft-/Kraftausdauerbereich zuzuordnen. Du wirst da schon "kantig" werden, aber kein Bodybuilder. Grundsätzlich macht es für dich schon Sinn Nahrungsergänzung zu nehmen. Wird sich positiv auf deinen Sport und deine Erscheinung auswirken. Meld dich ruhig nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi , trink einen shake zum frühstück mit 2000 kcal

damit wirst du garantiert zunehmen und in verbinung mit deinem sport mehr muskelmasse aufbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Kohlenhydrate und Eiweiße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theHund
06.01.2016, 12:23

Also teigwaren in übermengen?

0

Was möchtest Du wissen?