Muskelaufbau durch Übungen mit eigenem Körpergewicht zu Hause?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar ist das effektiv und mittlerweile gibts auch jede Menge Literatur und Trainingspläne im Web darüber wie man mit eigenem Körpergewicht einiges trainieren kann. Kommt auf dein Ziel an. Wenn du wirklich an Masseaufbau interessiert bist, kommst du um Geräte nicht rum. Das muss aber bei weitem nicht die oberteure Ausstatttung sein. Vor allem wenn du berechnest, was du an Studiogebühren einsparst.

Vor allem musst du aufpassen, dass die Motivation nicht verloren geht wenn beim Ganzkörpertraining so langsam die Grenze des Machbaren erreicht ist. Also wenn du vorhast umzusteigen, dann rechtzeitig.

Ich finde Training im Homegym sehr angenehm weil zeitsparend. Bin auch kein Studiotyp. Zuhause kannst du in deinem Rhythmus trainieren, bist absolut flexibel und sparst Geld. Vorab würde ich trotzdem mal ein paar Probetrainings im Studio machen. Lass dir die richtige Übungsausführung erklären oder nimm dir einen Kumpel, der da mal ein Auge drauf hat. Sonst riskierst du Verletzungen und machst mehr kaputt als du aufbaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 
Klar sind Übungen für Zuhause hilfreich. Es ist schwer zu sagen, ob man sich dann mit einem Menschen vergleichen kann, der ins Fitness-studio geht, da es dort natürlich verschieden Typen gibt. Wenn richtig muskulös sein möchtest, dann solltest du dir auf jeden Fall Hanteln zu legen. Wenn du einfach nur Fit sein möchtest dann reich schon Übungen mit dem eigenen Gewicht, wie Liegestütz, Situps usw.

Jedoch sind Hanteln nicht teuer. Es gibt immer irgendwo Angebote und bei Amazon zum Beispiel gibt es auch gute, die insgesamt 10 kg wiegen und 15-20 euro kosten. Auch eine Klimmzugstange kann man sich günstig bei Ebay oder amazon für 10 Euro kaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst am Anfang schon Fortschritte mit deinem eigenen Körpergewicht erzielen. Aber auf Dauer musst du deinem Körper immer wieder neue reize schaffen um das Muskelwachstum anzuregen. Ich würde dir raten mindestens ein paar kurzhanteln zu kaufen. Diese sind nicht sehr teuer und du kannst einige Übungen zum Muskelaufbau machen.

Letztendlich kommt es darauf an wie weit du deinen Körper trainieren möchtest.  

Lg



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu einem gewissen Punkt wirst du sicher auch zuhause Fortschritte machen. Möchtest du aber langfristig nennenswerte Ergebnisse erzielen solltest du dich im Fitnessstudio anmelden. Dort kannst du mit den vorhandenen Geräten und Gewichten deine Muskeln viel effektiver und gezielter bearbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Viel Text - und das Wichtigste fehlt - Dein Alter.

Mal diese Antwort lesen : 

https://www.gutefrage.net/frage/muskelaufbau-moeglich-ohne-fitnessstudio?foundIn=list-answers-by-user#answer-218205428

Du kannst zunächst ohne Hanteln beginnen und diese nach einer gewissen Eingewöhnung kaufen.

Dann solltest Du aber hier neue Fragen stellen. Eine gute und gesunde Technik ist dann nötig - und der passende Trainingsplan.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragemeister88
17.08.2016, 22:51

Danke für die Antwort und das hab ich echt vergessen, ich bin 19^^

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragemeister88
17.08.2016, 22:50

Danke für den guten Tipp! Ich frag mich nur ob der Inhalt des Buches noch so aktuell ist, ich meine es ist immerhin schon 5 Jahre alt.

0

Was möchtest Du wissen?