Muskelaufbau - warum ist frei Training besser wie mit Geräten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Möglichst viel frei heißt nicht besser, Maschinen haben den Vorteil einfach und sicher zu sein (soweit richtig eingestellt), freie Gewichte erzielen dafür zusätzliche Trainingseffekte.

Verwende ruhig Maschinen wo es für dich Sinn macht.

weil bei freien gewichten im gegensatz zumaschinen der optimale schwerpunkt automatisch eingenommen wird. ausserdem wird die haltemusk. mit trainiert.

Du kannst dich bei freien Gewichten nicht nur auf einer fest vorgegebenen Bahn bewegen, sondern musst das Gewicht zusätzlich stabilisieren. Das trainiert zusätzlich auch die Stützmuskulatur und verbessert die intramuskuläre Koordination.

Weil es schwerer ist. Du musst während der Bewegung das Gewicht stabilisieren und trainierst somit Bereiche, die du sonst nicht so gut erreichst. Ich persönlich schwöre auf Kabel und freie Übungen. Maschinen hab ich fast garnicht dabei.

Hanteln nutzen mit die stabilisator muskeln während maschinen reine isolationsübungen sind

Ich mache seit einem Jahr freitraining, benutze dazu nur 2 Hanteln und 2 Therabänder. Ist sau billig und ich habe ordentliche Ergebnisse erziehlen können!

Fitnessstudio ist teuer. Da kann man auch kostenlos mit seinem eigenen Körpergewicht trainieren.

BatmanZer 18.05.2017, 17:38

Naja... am Geld soll's jetzt mal nicht liegen, schließlich leisten sich das regelmäßig fast 8 Millionen Menschen in Deutschland. Und 20-35€ pro Monat hat doch wirklich fast jeder übrig.

0
Canteya 18.05.2017, 17:52

trotzdem ist die Antwort nicht falsch.

0
BatmanZer 18.05.2017, 19:03

Habe ich behauptet, dass die Antwort falsch ist?😅 Naja, ist egal. 😃

0
Canteya 18.05.2017, 19:19

:))

0
Marbuel 19.05.2017, 21:54

20 Euro teuer? Nicht in meiner Welt. Außerdem ist es einfach effektiver, denn allein mit dem Körpergewicht bist du daheim ziemlich eingeschränkt. Das kannst du drehen und wenden, wie du willst.

0

Was möchtest Du wissen?