Muskel oder Hautrisse...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Muskelfaserrissen merkst du was- wenn du einen hast weißt du es auf jeden! Kleine rote Striche können aber auch unvermittelte Hautirritationen, oder Gebiete , die wegen einer überlastung stark durchblutet werden sein.

fwfry 11.11.2015, 16:28

danke, für den stern

0

Man sollte begrifflich trennen:

- Muskelriß

- Muskelfaserriß

Die häufigste Form ist ein Muskelfaserris.

Bei Belastung/Bewegung bemerkst Du einen Schmerz.

Muskelfaserrisse verheilen meist binnen 3 Wochen.

Muskelrisse sind eher selten und bedürfen einer gehörigen Überlastung.

Hier habe ich keine eigene Erfahrung.

Günter

Frogfoot 08.11.2015, 19:58

gut schmerzen habe ich keine ... Ausführung der Brust Übungen (Kraftsport) ist auch optimal .. hab ich prüfen lassen was kann das denn nun sein .. und was kann ich dagegen tun?

0
GuenterLeipzig 08.11.2015, 20:09
@Frogfoot

Wo sind kleine rote Striche?

Können das Einschnürungen oder Druckstellen von irgendwas sein? Nach welchem Ereignis wurden diese "Striche" bemerkt.

Noch nicht ganz klar, was los ist.

Günter

0
Frogfoot 08.11.2015, 20:15

an den achseln/ brust bzw. an der Verbindung von achsel zu Brust ... sind kleine rote striche

0
Frogfoot 08.11.2015, 20:43

beidseitig ... wenn ich raten müsste liegt es an schrägbankdrücken

0
GuenterLeipzig 08.11.2015, 20:51
@Frogfoot

Da hast Du bestimmt die Gewichte dort "geparkt" und ein paar Druckstellen.

Günter

0

Also bei Hautrissen habe ich bisher keine richtigen Schmerzen empfunden.

Frogfoot 08.11.2015, 19:59

jut dann tip ick auch mal auf Hautrisse bei mir... schmerzen hab ich nähmlich auch keine

0

Was möchtest Du wissen?