Muskel im Rücken gerissen was tun?

3 Antworten

Überlege doch mal warum sollte Dein Arzt dich Belügen,außerdem ich hatte einen 3fachen Beinbruch und der ist auch wieder zusammen gewachsen wenn auch mit Hilfe und vor kurzen einen Kapselriß nur eine Schiene bekommen und alles okay!Also halte dich an die Ratschläge deines Arztes und alles geht gut!

Einen solchen Muskelriss (kurioserweise auch durch ein Husten) hatte ich vor zwei Wochen auch. Jetzt ist alles wieder OK. Von ganz alleine!!!

Hi genau sowas wollte ich hören, ob es wieder wie früher wird :-). Ich habe viel rumgesessen und Stress gehabt und kaum auf mein Körper geachtet nebenbei aber Tai Chi geübt und meine Beine dadurch gestärkt aber den Rücken vernachläßigt ich glaub das es Zusammenhänge da gibt das die Beine zu stabil waren und im Rücken zu wenig Kraft.

0

Warum glaubst Du nicht einfach Deinem Arzt?

Erste Hilfe bei Kopfschmerzen im Urlaub?

Hallo,

ich bin seid zwei Tagen im Urlaub, und genau so lange habe ich nun drückende Kopfschmerzen am Hinterkopf, ab und zu verbunden mit Übelkeit und leichten Erkältungssyptomen. Währen ich mit der beginnenden Erkältung gut klar komme, machen mir die Kopfschmerzen schwer zu schaffen. Wäre ich zuhause, würde ich mich hinlegen und ausruhen. Im Urlaub ist mir die Zeit zu schade und Tabletten helfen bei mir nie.

Die Kopfschmerzen von gestern würde ich auf wenig Trinken zurück führen. Da sie aber bis heute anhalten und ich viel zu trinken versuche, scheint es doch nicht daran zu liegen.

Heute ist schönes Wetter, da werde ich wohl spazieren gehen. Hat jemand sonst noch Tips?

Danke

...zur Frage

Schmerzen linke Brustgegend bzw Herzgegend

Hallo, am Dienstag war ich gerade dabei den Müll rauszubringen, hatte in der linken Hand einen Müllkorb als ich die Treppe hinunterging und plötzlich ausrutschte. Es riss mir den linken Arm mit dem Müllkorb in der Hand weg und ich kam dann aber noch auf der 2. Stufe zum stehen glücklicherweiße. Ich bin zum Glück nicht auf den Rücken gekracht aber sofort nach der Aktion hab ich einen Schmerz in der linken Brustgegend verspürt (Mann) oder auch in der Herzgegend. Diese Schmerzen treten vor allem bei Bewegung des linken Arms auf aber auch wenn ich tief einatme oder wenn ich auf den Bereich mit den Fingern drücke und manchmal auch in Ruhe. Naja ich könnte mir vorstellen, dass es eine Zerrung der Muskel in diesem Bereich ist, da es mir den Arm ja so weggerissen hat und ich sehr erschrocken bin als ich ausgerutscht bin aber ich mache mir Sorgen, ob da was beim Herzen gerissen sein könnte durch den unerwarteten Sturz und den plötzlichen Druck oder die plötzliche Belastung. Glaubt ihr hab ich "nur" eine Muskelzerrung in diesem Bereich oder hab ich mir das Herz verletzt? Zum Arzt gehen ist nicht so zur Zeit, da ich gerade meinen Grundwehrdienst ableiste (Österreich) und ich eben nicht einfach so zu einem Arzt gehen kann.

...zur Frage

Tunnelriss - Wächst das Ohrloch wieder zu?

Hallo :D

Also ähm,ich bin mir nicht sicher ob mein Tunnel wirklich gerissen ist.

Aber als ich von 2 auf 3 mm gemacht habe hat ads irgendwie nicht geklappt

Der Dehnstab hat sich nie einbisschen weiterbewegt.

Irgendwann als ich die Gummis abmachen wollte habe ich irgendwie mit meinem Nagel hinten reingestochen und das hat dann geblutet :(

Ich dachte es verheilt selbst wenn ich es drinnen behalte

Aber als ich dachte : Ach es dehnt eh nicht weiter

Habe ich die 3mm Dehnstäbe ausgezogen das rechte hat einbisschen geblutet.. Jetzt hat sich natürlich eine Kruste gebildet..

Ist das Ohr jetzt gerissen oder nicht? Und selbst wenn oder nicht - wächst das Ohrloch komplett zu und ich muss mir ein neues Stechen lassen oder nicht?

Das wäre ziemlich schade wenn ja :)

Das Linke geht aber das rechte.. mhm :'/

Ich kann mir nicht vorstellen das von einem kleinen Riss oder einmal bluten das Ohrloch zu geht.

oder doch?

Ich habe jetzt fast 3 mm..

Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Muskelfaserriss durch Wadenkrampf?

Ich hatte vor 3 Wochen einen Wadenkrampf mit unvorstellbar schrecklichen Schmerzen, die Wade wurde steinhart, konnte mich stundenlang nicht bewegen.Nun spüre ich beim Strecken des Beines stets (und beim Laufen) einen stechenden brennenden Schmerz in der Wade. Ob da was gerissen ist (Muskel) ?

...zur Frage

Muskel aufbauen und Fett verbrennen als Anfänger?

Wie kann ich Muskel aufbauen und Fett verbrennen gleichzeitig? Und habe ich es einfacher, wenn ich davor nie Sport getrieben habe? Ich bin nämlich seit 2 Wochen im Fitnessstudio und habe ein Kilo zugenommen, statt abgenommen, obwohl ich auch viel Ausdauertraining mache.

...zur Frage

Muss mich übergeben... aber wieso?

Hay,

ich musste mich schon 2 mal übergeben... sehe aber noch nicht wirklich den Grund bzw. frage mich, ob die Gründe, die ich sehe, das ausgelöst haben könnten.

Ich habe heute noch nichts gegessen und hatte den Drang als ich mittags nachhause kam mich auf mein Rad zu werfen und ein bisschen Sport zu machen. Ich war auch ziemlich schnell alle - war nicht so mein Tag... hatte nicht so die Kraft und so....

Naja... nachdem ich dann so ausgepowert war (obwohl ich normalerweise wesentlich länger und schneller fahre - aber ok da sind auch meine Muskel voller Kohlehydraten vollgestopft haha), bin ich dann nachhause und habe mich erstmal ausruhen müssen.

Als ich dann irgendwann mich dolle genug ausgeruht hatte, habe ich mich aufgerafft und habe etwas Wasser getrunken (kam aus dem Kühlschrank der auf 5°C eingestellt ist und die Menge war in etwa... 150 vielleicht 200 ml also nicht unnormal viel).

Kurze Zeit (vielleicht 15-20mins?) später dachte ich mir, ich mach mir mein Abendessen und als ich dann aus dem Bett aufgestanden bin und mich in die Küche gestellt habe, hatte ich plötzlich ein komisches Gefühl im Körper... als würde ich nicht stehen wollen... unwohl.... lieber gleich wieder hinlegen...Embryonalstellung am besten.... :D :D

Naja... 5-10 mins dort gelegen und die schlechten Gefühle wurden immer mehr und naja... Plötzlich musste ich gaaanz schnell aufs Klo rennen und mich übergeben... Nur so eine gelblich durchsichtige Suppe... Mein Mineralwasser (ohne Kohlensäure) und die Magensäure vermutlich......

Nun gut dachte mir nicht all zu viel bei... eher nur ohhh ich armes Kind... wegen Wasser übergeben... naja Grund dafür habe ich noch nicht gesehen.... vielleicht zu kalt das Wasser?

Egal.... raus damit und weiter gehts dachte ich also in die Küche gestellt mir mein lecker Steak gebraten... im Ofen auf Mediumrare weitergaren lassen und dann gings auch schon los mit dem essen... Ich steck mir ein stück in den Mund.... und iwie musste ich da seeeeehr lange drauf rum kauen bis ich mich überhaupt "wohl" gefühlt habe das runterzuschlucken... naja lange Rede kurzer Sinn... als ich mir das 3. Stück in den Mund gesteckt und kurz drauf rumgekaut habe kam auch schon wie aus der Pistole geschossen die nächste Kotzsession.

Ich also zum Klo und was kommt raus... na leider ein schöner 3-stücke-steak-brei... Wollte mir nach dem Steak eigentlich noch einen schönen Becher Creme Fraiche reinhauen... aber da ich ja das Steak nichtmal drin halten konnte lass ich das mal lieber....

Naja... wüsste jemand von euch was das Problem sein könnte?

TL;DR Das was ich in mich reinhaue kommt kurze Zeit später wieder raus (wasser, steak). Woran könnte das liegen? (Mit Wasser hats angefangen) - Wasser zu kalt? Zu viel Sport daher Körper iwie unwohl oder lustlos oder so?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?