"Muskel-Aufbau"-Übungen :-)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Viel besser ist da ein Fitness - Workout.

Sollte es allerdings so etwas wie Cellulitis sein. so hilft Ausdauertraining wie Crosstrainer, Stepper oder Laufband besser. Zitat des bekannten Dr. Müller-Wohlfahrt : "Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet. Der Vorteil ist, dass man im Fitnessstudio dann auch noch gezielt die einzelnen Muskelgruppen an Kräftigungsgeräten trainieren kann." Zitat Ende. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Naja Brust ganz einfach Hantelbank mit ner Langhantel, Beine -> Fahrrad fahren, joggen, oder langhantel hinterm Kopf auf die Schultern legen und halten und in die hocke gehen, aufstehen, ..., steißbein...keine ahnung ._.

Geh doch mal ins Fitnessstudio und frag da nen Trainer, ob die dir etwas empfehlen koennen und lass dir nen Trainingsplan erstellen, falls du die Uebungen dann im Fitnessstudio machen willst ;)

Sternennicky 28.10.2012, 22:19

Ich hab keine Hanteln und darf auch noch nicht ins fitnessstudio. Bin erst 13, und jetzt?! :-)

0
Raid3nx 28.10.2012, 22:26
@Sternennicky

Okay, so jung haette ich nicht gedacht ;)

Naja dann viel Fahrradfahren, Treppenlaufen etc. für die Oberschenkel,

Brust mit Liegestützen, falls es geht, weiß ja nicht wie stark dich die Bindegewebestörung einschraenkt bei so etwas...

Steißbein wie gesagt, ich hab keine Ahnung, wie man diesen Bereich wirklich gezielt trainieren kann, ansonsten fragst du mal deinen Arzt ;) Der wird dir da sicher etwas mehr sagen koennen

0

Was möchtest Du wissen?