Muskel aufbau trotz Untergewicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Beginne mit einem leichten Krafttraining. In der Regel macht das mehr Hunger - mehr Gewicht. Frage mal Google nach Martin Zawieja. Der sah in Deinem Alter ungefähr so aus wie Du. Viele Jahre später war er einer der stärksten Männer der Welt. Im Gewichtheben / Schwergewicht. Auch ich habe viele Jahre gebraucht um mein Gewicht aufzubauen. Und war anfangs ebenso unzufrieden und ungeduldig.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Muskelaufbau hat nichts mit dem aktuellen Fettgehalt deines Körpers zu tun. Muskeln baust du auf in dem du trainierst und mehr Kalorien pro Tag zu dir nimmst als du verbrennst. Außerdem ist es wichtig gute Proteine und Kohlenhydrate sowie gute fette zu dir zu nehmen.

Einfach 3500 kcal am tag essen (nicht drei mal am tag essen sonden jede stunde was essen ) und nur gesundes und kein fastfood schviss oder chips und co und trink NICHTS ausser wasser- am tag 3 Liter wasser! Jeden morgen haferflocken und milch und joghurt und trovkenfruecht oder studentenfutter dazu

Was möchtest Du wissen?