Muskel- und Konditionsaufbau bei Jugendlichen?

1 Antwort

Hey, tut mir echt leid was passiert ist. Ich finds aber super, dass du die momentane Lage ändern und Masse aufbauen willst :)

Ich mache Kraftsport und kenne wenige Leute, die gute Ausdauer sowie Kraft haben. Am besten wärs, wenn du dich auf eins spezialisierst (da würde ich dir zu Krafttraining raten, weil du ja Masse aufbauen willst). 

Gibts bei dir in der Nähe ein Fitnessstudio? Dann wärs gut, wenn du dort ein Probetraining machen würdest. Bei der Gelegenheit kannst du ja gleich mal einem Trainer von deiner Lage erzählen und fragen, ob er dir einen Trainingsplan erstellen kann, mit dem du wirklich an Masse zulegen kannst (oft sind die Pläne am Anfang viel zu einfach und bringen kaum was).

Du hast "Glück", dass du männlich bist, weil du dann viel schneller und mehr Muskelmasse als Frauen aufbauen kannst.

Und was die Ernährung angeht, rate ich dir, die ersten ca. 6 Wochen high carb und high protein zu essen (aber nicht viel zu viele Kalorien). Wenn du dann an dem Punkt bist, wo du mehr Gewicht hebst, kannst du anfangen, gaaanz viel zu essen; so nimmst du zu, vorallem an Muskelmasse. "Eat big to get big" ;)   Informier dich dann am besten nochmal richtig darüber.

Hoffentlich konnte ich dir helfen :)

Danke zommom für deine Tipps. Ich habe nun schon vor zwei Wochen mir selber einen neuen Trainingsplan angelegt und esse mehr als "früher". Ich hau mir auch nahezu jeden tag einen Eiweißshake rein. Ich habe nun in den letzten 2-3 Wochen schon ca 3 Kilo zugenommen... Bin für mich auf einem guten weg

0
@GhostShot07

Gern geschehen. Freut mich, dass du einen guten Weg gefunden hast. Ohne hier Werbung machen zu wollen: die Proteinpulver von myprotein finde ich am besten und günstigsten ;)

0

Was möchtest Du wissen?