Musikvideo von Hero of war ( Rise Against)?

1 Antwort

Das Video lässt natürlich ein wenig Interpretationsspielraum, aber ich versuche mal einen Ansatz:

Abgesehen von dem Sänger mit der Gitarre, spielt das Musikvideo auf mehreren Ebenen rund um den Protagonisten:

  1. Rückblickend der Eintritt ins Militär
  2. Seine Kriegszeit
  3. Seine Nachkriegszeit

Interessant an 3. ist, dass man den Protagonisten meistens im Dunkeln durch einen Nachtsichtkamera-Effekt sieht. Durch die umgedrehte amerikanische Flagge im dunklen Zimmer sieht man, dass er mit seinem Land gebrochen hat und er an seinen Erlebnissen im Krieg verzweifelt (Posttraumatische Belastungsstörung). Als Konsequenz verschließt er sich im Dunkeln vor dem Rest der Gesellschaft.

Zum Ende des Videos gibt es ein paar Szenen, in denen er wieder Kraft sammelt (dargestellt durch sein Krafttraining).

Letztendlich traut er sich wieder aus seiner Zurückgezogenheit nach Draußen ans Tageslicht. Allerdings legt er sich vorher eine Maske aus Sonnencreme an, die ihn vor dem Tageslicht schützen soll.

Das Tageslicht steht dabei aber metaphorisch für die Gesellschaft, vor der er sich in der Dunkelheit versteckt hat.

Die Maske kommt im Musikvideo übrigens auch vorher schon vor: Ein Soldat mit einer Maskierung: halb amerikanische Flagge, halb Totenkopfgesicht. Als Soldat bemalt man sich sein Gesicht zum einen, um den Feind zu ängstigen, aber auch als Tarnung und zur Anonymisierung. Letzteres ist natürlich auch beim Protagonisten der Fall, der sein Gesicht vor der Gesellschaft verbirgt, da er sich für seine Erlebnisse im Krieg schämt.

Hier ist der Begriff "Gesicht wahren" (engl. "to save (one's) face") oder "das Gesicht verlieren" (engl. "lose face") wortwörtlich zu sehen. Das Gesicht ist in vielen Kulturen und Sprachen der Ausdruck von innerlichen Zuständen. Diese versucht der Protagonist einerseits nach Außen zu verstecken, andererseits aber auch vor Angriffen zu schützen.

Woher ich das weiß:Hobby – In Bands seit 18 Jahren

Hammer Erklärung! Danke!

1

Was möchtest Du wissen?