Musikvideo der "Identitären Bewegung"?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die Parodie von Katja Krasavices Musikvideo ,,Sextape“:

https://youtu.be/JeMSac1f1Dg

Ja, was denke ich? Ich musste echt lachen, so lächerlich war das. Mir ging es wie dir. Man könnte es für Satire halten. Allerdings ist die Dame keine Unbekannte, in der Rechten Szene.

Lippen-Synchron ist auch nicht so ihr Ding. Caroline Kebekus hätte das sehr viel besser gemacht.

Was man damit erreichen will? Keine Ahnung. Aber so dilettantisch wie es inszeniert wurde, ist es eher untypisch für die Identitären.

also des lied von ich iwie cool. zumindest vom musikalischen teil her.

hab mal gegoogelt - sieht nach satire/parodie aus...

Auch, wenn ich nichts von der Identitären Bewegung halte, finde ich das Lied sogar gut xD

Schöne Melodie & so hat jeder seine Zielgruppe...

Was möchtest Du wissen?