Musikton ces

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Griff ist natürlich auch wie bei H: linke Hand Daumen (auf einfache Klappe) und Zeigefinger, rechts kleiner Finger auf es (gilt für erste und zweite Oktav). In der Dritten Oktav wirds komplizierter (links wie f3 und rechts zweite Trillerklappe).

Die enharmonische Verwechslung von Ces=h ergibt sich, weil es hier keine schwarzen Tasten gibt (Genau wie eis=f). Klaviertastaturen helfen sehr bei solchen Fragestellungen...

Frohes tröten

Claudia

www.flutepage.de

star005 28.11.2011, 14:31

vielen Dank !!! :)

0

wie der Ton auf der Querflöte gegriffen wird, weiß ich als Gitarrist nicht... er heißt aber auch "H" ( bzw. B, wenn das "deutsche" B als Bb geführt wird ).

Was möchtest Du wissen?