Musiktheorie für Gitarre

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die neue Harmonielehre Bd. 1 u. 2. Ein musikalisches Arbeitsbuch für Klassik, Rock, Pop und Jazz Gebundene Ausgabe – 1997 von Frank Haunschild ...kann ich dir wärmstens empfehlen.

NB: Harmonielehre bzw. Musiktheorie sind natürlich nicht auf ein bestimmtes Instrument bezogen, sondern auf das "Funktionieren" von Musik an sich!
Üblicherweisebeinhalten aber viele Lehrbücher (egal zu welchem Stil oder Instrument) auch einen kleinen einführenden Theorieteil, der halt nicht in die Tiefe geht und eine intensivere Beschäftigung mit der Thematik nicht ersetzen kann, wenn man das Wesen von Musik verstehen und ihre "Gestetze" auch anwenden will - um z.B. über das Stadium der "Standardakkorde" hinauszukommen... ;-)
Die Bücher von Haunschild haben mir sehr geholfen diesbezüglich.

How to write Songs on guitar von Rikky Rooksby, erschienen im Voggenreiter Verlag

ISBN 3-8024-0458-0

Da steht wirklich alles drin, was du wissen solltest. Und ausführlich erklärt ist es auch.

Was möchtest Du wissen?