Musikstreaming zum Raspberry?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo TimmiDimmi,

bei deinem Projekt musst du beachten, dass der Raspberry Pi keine ausgezeichnete Soundkarte hat, also die Soundqualität stark abnehmen wird, das Problem würde sich aber über eine externe Soundkarte lösen lassen.

Auf der Seite der Software lässt sich das über einen IceCast-Streamingserver lösen. Du lässt einen Musikclient auf deinem PC laufen, der sich zu einem IceCast-Streamingserver verbinden kann, um darüber Musik zu streamen, dafür gibt es viele verschiedene Programme, VLC müsste das zum Beispiel auch können. Dann brauchst du auf deinem Raspberry Pi lediglich einen Client, der diesen Musikstream abruft und auf den Boxen ausgibt, als Client würde sich da mplayer oder vergleichbares anbieten, je nach deinen Bedürfnissen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?