Musikschulvertrag kündigen, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steht im Vertrag etwas davon, dass die Musikschule verpflichtet ist, ein Instrument zu stellen bzw. hat man euch zugesichert, dass du ein Instrument bekommen würdest ?

Falls nicht, werdet ihr zahlen müssen und solltest Verträge nicht so vorschnell unterzeichnen, ansonsten, kannst du darauf bestehen und drohst dem Musiklehrer bzw. dem Leiter der Schule mit rechtlichen Schritten, sofern sie nicht von dem Vertrag zurücktreten, den sie nicht erfüllen konnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn aus dem Vertrag hervor geht, das sie dir ein Saxx zur Verfügung stellen müssen, und sie können es nicht, dann werden sie "Vertragsbrüchig" und du kannst aus dem Vertrag raus. Ist jedenfalls meine Meinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr habt im vertrag angekreuzt, dass ihr ein saxophon von der musik schule bekommt, habt es aber nicht.
also ist doch definitiv die musikschule schuld.

außerdem ist das nicht vorhandensein eines instruments ein ziemlich guter grund dieses nicht vorhandene instrument nicht lernen zu wollen.

ernsthaft, was ist da bitteschön für ein bekloppter mensch? wie wird sojemand ein chef???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?