Musiknoten Keyboard

2 Antworten

in beigefügten Bildern Noten, allerdings nur für Gitarre. Wenn du gut im Musizieren bist, stellt es für Dich wahrscheinlich kein großes Problem da, dies für Keybord umzuschreiben Liebe Grüße

Über den Wolken - (Noten, Keyboard) Heute hier, morgen dort - (Noten, Keyboard)

Oh vielen Dank!

0

Oberhalb der Notenzeilen zeigen die Buchstaben die passenden Akkorde an.

In welcher Kombination ein Akkord und mit welchen Fingern gegriffen wird, hängt vom Stück und deinen Fingern ab. Die gleichen Akkorde können auf dem Klavier auch höher gespielt oder tiefer gespielt werden.

Probier mal einen praktischen Fingersatz z.B. den 5. Finger (linke Hand) auf dem h liegen lassen, dann kannst du die Akkorde und die Umkehrungen fast im gleichen Tastenumfang spielen und deine Hand muss nicht hin und her springen, was dir zu einem ruhigerem Spiel verhilft.

Beispiel : Ausgangslage für die Linke Hand - mit dem linken kleinen Finger (=5) aufs h ! Dann kannst du mit folgenden Fingern (siehe Nr) die Akkorde spielen:

C = 4c 2e 1g ,

D = 3d 2fis 1a ,

G = 5h 3d 1g ,

F = 4c 2f 1a.

Em = 5h 2e 1 g

usw. (Daumen =1)

Natürlich kann es sein, dass dir eine andere Kompination einfacher in der Hand liegt. Dann sollst du das selbstverständlich an deine persönliche Vorliebe anpassen. Die Notenzusammenstellung aller Akkorde und Umkehrungen kannst du im Link mit dem passenden Notenbuchstaben finden. Zum Anfang die 3 Möglichkeiten vom C-Dur-Akkord:

http://www.8notes.com/piano_chord_chart/

Lieben Gruss mary

Was möchtest Du wissen?