Musikanlage mit subwoofer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn ich einfach mal davon ausgehe dass du das Budget so niedrig wie möglich halten möchtest und trotzdem keinen Billigschrott willst, kann ich dir folgendes vorschlagen:

Du kaufst getrennt voneinander Boxen und Verstärker bei ebay-kleinanzeigen. Dort ist die Auswahl mittlerweile so exorbitant groß, dass man in so gut wie jedem Fall findet was man sucht.

Bei dem Verstärker würde ich dir einen etwas älteren der Marke Technics empfehlen. Die sind ab 20€ zu haben und sind sowohl von der Handhabung als auch der Ausgabequalität einwandfrei. Dort kannst du kinderleicht ein Klinke-Chinch-kabel anschließen und so deinen MP3-Player über die Anlage laufen lassen.

Bei den Lautsprechern wird es etwas komplizierter, da sich hier wahrscheinlich die Geister scheiden. Ich habe vor zwei Jahren ein exzellentes 2.1 passiv-system der Marke Canton für läppische 10€ bei ebay geschossen. (NP 400€) Vergleichbare Lautsprecher findest du noch immer für um die 50€. Und nun das worum es geht. Der Klang dieser Lautsprecher ist nicht nur gestochen scharf und annähernd Linear, er kann auch mit einer, für die Größe, beachtlichen Lautstärke dienen. Die Wände wirst du damit nicht zum wackeln bringen aber die Bässe sind Trocken und knackig -undwenn du für wenig Geld natürgetreue und hervorragende Klangeigenschaften sucht, merke dir Canton.

Beste Grüße und viel Erfolg!

Canton Lautsprecher - (Musik, Bass, Anlage) Canton Subwoofer - (Musik, Bass, Anlage)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Budget? Denn für sowas kann man ca. 50€-500.000€ ausgeben^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?