Musikanlage gesucht, unter 700€

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Denon RCD-N8 100%
Etwas Anderes 0%
Teac CR-H700DAB 0%

2 Antworten

Denon RCD-N8

Das Denon Gerät hat mehr Features, ich würde dir dazu raten.

Welche Lautsprecher sollen denn zum Einsatz kommen?

Legendtwister 14.03.2014, 14:07

So, ich hatte noch ein bisschen abgewartet und auf weitere Kommentare gehofft, aber da kommt ja anscheinend nichts mehr.^^

Du meinst also der Denon wäre das richtige? Mir geht es ja nicht so um die vielen Features. Der Klang ist bei mir das Hauptkriterium, wobei das ja oft auch Geschmackssache ist.

Boxen benutze ich zwei verschiedene Modelle. Ein mal die BX5a von M-Audio, hauptsächlich um Musik am PC zu machen (auch wenn ich noch nie ein wirklich richtiges Lied gemacht habe) und zum Musik hören benutze ich die Dm603 von B&W.

Falls du denkst, die Boxen gehen ja mal überhaupt nicht, bin ich auch hier für Vorschläge offen. Dann muss ich halt mal etwas tierfer in die Tasche greifen. ;)

Was ich noch erwähnen sollte. Ich habe beide Geräte schon ausprobiert also vor Ort Probe gehört, allerdings war das in zwei verschiedenen Geschäften, wobei der Laden mit dem Teac viel teurere Boxen angeschlossen hatte und ein Vergleich auf Grund dessen nicht wirklich möglich war. Die Teac sind mir jetzt viel positiver im Gedächtnis geblieben, obwohl ich genau weiß, dass es wahrscheinlich die Boxen Schuld waren. ^^

0
BadJoke27 14.03.2014, 15:51
@Legendtwister

Ich finde der Denon lässt sich etwas besser bedienen, dafür hat der Teac das hochwertigere äußere und Pre-Outs.

Beide sind gute Geräte, wenn du den optischen Digitaleingang des Denon aber nicht brauchst oder nen Plattenspieler anschließen willst nimm den Teac ;)

0
Legendtwister 16.03.2014, 19:31
@BadJoke27

Was ich irgendwie nirgendwo gefunden habe, ist die Information, ob der Teac höhen- und tiefenverstellbar ist. Das wäre nämlich sehr wichtig für mich. Bei dem Denon weiß ich, dass der das kann.

0

Nach so langem Werten werde ich mich wahrscheinlich für den Denon entscheiden.

Was möchtest Du wissen?