Musik zum Aggressionsabbau

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Metal. Hör die auf jeden Fall Metal an. Perfekt zum Aggressionsabbau.

Hier ein Beispiel:

kann ich gut empfehlen.

Aber ganz ehrlich das einzig wahre Mittel gegen Aggression ist immer noch Sport. Schlag gegen ein Boxsack oder geh Gewichte heben (Y).

Solltest erstmal heraus finden, wo das denn herkommt.

Da scheint ja einiges ganz schön tief zu stecken, wenn man das mit der Freundin liest oder derjenige der ins Krankenhaus muss.

Auf alle Fälle Sport. Sport bei dem du dich auspowern kannst. Kampfsport, bei dem du lernen musst dich zu konzentrieren, ruhig zu bleiben und die Fassung zu bewahren. Dabei evtl jemanden als Gegner zu haben dem du unterlegen bist und in dem Moment einsehen musst, dass das mit dem Verhalten einfach nichts bringt.

Falls es wirklich ein tieferes Problem ist, kannst du dich ruhig mal jemanden anvertrauen, der auch gelernt hat damit umzugehen oder einem Arzt/Therapeut der quasi genau dazu ausgebildet wurde.

Najaaa... vielleicht so allgemein Black Metal oder so? Kommt natürlich schon ein wenig darauf an, was für Musikrichtungen dir am ehesten zusagen... ^^

Vielleicht hilft Dir Painkiller dabei alles rauszulassen.

Ist schon sehr verstörend, laut und aggresiv.

Tendenziell kann ich Dir aber auch empfehlen vielleicht mal eine Verhaltenstherapie zu machen :)

Was passiert wenn DU beruhigende Musik hörst?

Ein Klassiker:

Was möchtest Du wissen?