Musik vom Smartphone gelöscht - Wiederherstellen möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zeit in der du jetzt versuchst das Handy zu rooten, um dann die eine App benutzen zu können mit der du Recuva benutzen kannst, kannst du auch sinnvoller verwenden und die Musik einfach neu runterladen. 

Davon abgesehen kann dir niemand garantieren, dass Recuva die Musik überhaupt wiederfindet. Je länger du wartest, desto mehr wird unwiderbringlich überschrieben.

Wenn dort was von Windows 7 steht funktioniert es in aller Regel aber auch auf neueren Windows Versionen. Ohne Root hast du jedenfalls keine Chance.

Wo waren die Songs denn? Auf der Speicherkarte oder im Handyinternem Speicher? 


Wobei 700 Songs jetzt nicht gerade viel sind. Wenn du sie eh "illegal" besorgt hast, dann ist es ja kein Problem das wieder zu tun. Und dafür braucht man keine 2 Jahre! 

Die Songs waren auf dem Gerätespeicher...

Naja, Ich weiß ja nicht, ob es an mir liegt, aber ich habe kein Supergehirn, welches noch genau weiß, welche Songs das waren.

0
@Westerngirl24

Daten vom internem Speicher wiederherzustellen ist deutlich schwieriger als wenn die Daten auf einer SD-Karte wären. 

Liegt daran dass Android eine eigene Systemstruktur hat, als sie ein Windows-Programm lesen könnte. 

Ich befürchte du wirst dich mit dem Gedanken arrangieren müssen dir deine Songs neu zu beschaffen. 

0

Was möchtest Du wissen?