Musik praktisch lagetn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du eine FritzBox mit USB-Anschluss hast, kannst Du daran die Festplatte schließen (evtl. muss sie eigene Stromversorgung haben). Sie muss aber mit FAT32 formitiert sein.

Alles andere richtest Du über die Mediafreigabe ein - und du kannst im ganzen Netzwerk auf deine Musik zugreifen, ohne dass ein PC laufen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativ:

Kannst du natürlich auch über eine fritzbox machen. Erklärt sich von selbst sobald du fritz.box aufgerufen hast und den meiaserver konfiguriert hast.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?