Musik legal runterladen --> Auf CD brennen legal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Privates Kopieren

An sich ist das Vervielfältigen eines urheberrechtlich geschützten Werkes nur mit Zustimmung des Rechteinhabers gestattet. Für den privaten Bereich hat der Gesetzgeber jedoch die sogenannte Privatkopieschranke eingeführt, die es erlaubt, Kopien von geschützten Werken, wie CDs, DVDs oder Fernsehsendungen herzustellen, um sie für private Zwecke zu nutzen. Sie lässt für die Vervielfältigung von Filmen und Musik zunächst einen relativ breiten Spielraum: Für den Konsum im privaten Umfeld (Familie, Freundeskreis) darf man einzelne Vervielfältigungen von Werken herstellen. Das gilt also sowohl für Musik als auch für Spiel-, Fernseh- oder Dokumentarfilme. (Achtung! Für Computerprogramme und elektronische Datenbankwerke gelten Sonderregeln.)

Quelle : http://www.irights.info/?q=node/90&Kategorie=Kopieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gegengift
26.01.2012, 21:01

Für diese Regelung wird ein Teilbetrag aus den Erlös z.B. aus CD Rohlingen und Brenn Geräten abgeführt.

Daher man bezahlt sogar für dies Privatkopien.

0

In Kurzform: Ja, es ist legal. Da die Lieder immer für den eigenbedarf genutzt werden darf. Nur darfst du diese CD nicht verticken oder sonstiges. Aber selbst mit Freunden darfst du Lieder austauschen ;) lg nani

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du sie dann nicht verkaufst oder sonstwie verbreitest und nur privat nutzt dürfte da kein problem sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar. Du hast ja dafür bezahlt. Du darfst sie nur nicht veröffentlichen oder in irgend einer Weise Geld damit verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?