Musik in Noten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da gibt es Programme wie z.B. Musecore. Sonst kannst du sie doch einfach mit einem Stift aufschreiben...

Kennst du weitere Programme?

0

primus und finale NotePad 2012 würden mir da nur noch einfallen, die sind auch ohne Internet und ebenfalls kostenlos

0

Du hast imo folgende Optionen:

- Du lernst selbst (trotz eingestandener Faulheit... ;-)) Noten zu lesen und zu schreiben. Ist eigentlich keine Hexerei und unumgänglich, wenn du vor hast, auch in Zukunft deine Werke zu Papier zu bringen.

- Es gibt selbstverständlich Programme, die auf einem MIDI-fähigen Digitalpiano gespielte Stücke in Noten umwandeln können. Diese müssen allerdings sehr exakt eingespielt werden, da die Nachbearbeitung (Korrekturen - welche erst recht wieder Notenkenntnisse vorraussetzen!) dann u.U. länger dauert, als die Niederschrift per Hand.

- Ein Notensatzprogramm, bei dem du die Noten per Tastatur bz. Mouse eingeben kannst (Nebeneffekt: ich hab mit so einem Programm Notenlesen und -schreiben relativ "lustvoll" gelernt). Diese Programme spielen dir das Ergebnis vor; so kannst du stets überprüfen, ob deine Notation stimmt

- Du suchst dir einen notenschreibkundigen Musiker (Musiklehrer,...?), der das - gegen einen entsprechenden Obulus versteht sich - für dich erledigt.

Was möchtest Du wissen?