Musik in der Schwangerschaft, wie wirkt es sich aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als ich mit meinem ersten schwanger war, habe ich in einem Club gearbeitet, in dem es jede Woche mindestens drei Shows gab: Rock, Jazz, Folk usw. Er hat dann immer gut geschlafen, war also ruhig, obwohl das wohl eher mit meinen Bewegungen zu tun hatte. Er war auch spaeter en Baby, das am besten schlief, wenn er im Tragetuch war und ich nicht einfach rumsass, aber so sind die meisten Babies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit der musik, wo sich die mutter wohlfühlt, gehen die botenstoffe auch zum kind, dass es sich wohlfühlt.

Ist nämlich ein ähnlicher prozess, wie wenn die mutter stress hat, dann bekommt das Baby auch stressbotenstoffe, was dem kind nicht guttut 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?