Musik in der man schweben kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alan Parson - E.A.Poe

Die "6. Symphonie" von Beethoven

Die Moldau

"April" Deep Purple - Orchesterfassung

"Da Juchitzer" Goisern/Kapfinger

Starke Auswahl!  April - Orchester kenn ich noch nicht - such ich gleich mal

0

 

King Crimson - In The Court Of The Crimson King

Genesis - Firth Of Fifth

Yes - Roundabout

Hier nur drei Beispiele der drei größten Progressive-Rock-Schlachtschiffe, bei denen du dich durch alle Alben bis Mitte der 70er durchhören könntest.

Selbstverständlich lohnen sich für dich auch alle Alben von

Pink Floyd

(vor The Wall).

Was du noch probieren könntest:

Hölderlin - Phasing

(Traumstadt Album) - live gespielt

Tame Impala - Keep On Lying

(zeitgenössisch, aber umwerfend psychedelisch^^)

Ups, hab versehentlich die Kurzversion vom Court Of The Crimson King erwischt. Besser gleich auf Youtube die längere aufsuchen.

0

"When your feet don't Touch the ground"
"Music"

In der Band Beach House kann man sich verlieren - On The Sea z.B.

Explosions In The Sky - Postcard from 1952

Und natürlich Sigur Rós - Varud

Brooke Candy - Paper or Plastic ist auch wunderschön :)

kenne ich zwar nicht - höre ich nachher gleich mal rein - erst mal danke

0

Pink Floyd - Brain Damage

Fates Warning - Awaken The Guardian..... 

Was möchtest Du wissen?