Musik hören beim Fahrradfahren?!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist verboten, da mit dem Knpf im Ohr auf Volldröhnung die Verkehrsgeräusche nicht mehr wahrgenommen werden.

Ich finde, Musik im Ohr beim Radfahren ist nur was für potentielle Selbstmörder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valvetvipe
24.02.2008, 10:56

bist Du sicher das Musik hören verboten ist? er schreibt ja dass man nicht zu laut hören darf.

0
Kommentar von geheim
24.02.2008, 11:38

ich finds ja irgendwie schon eine seltsame Entwicklung. Musik zu hören ist verboten, weil man dann den Lärm der Autos nicht mehr hört... seltsam grübel

0

Hm ich finde um ehrlich zu sein die Begründung "Man darf keine Musik hören, weil man sonst den Strassenverkehr nicht hört" absoluten blödsinn. Sorry - denn ich stelle mir da leider als erste die Gegenfrage. Darf dann ein Tauber kein Radfahren oder Autofahren ?

Die hören den Strassenverkehr auch nicht.

Jetzt wird wahrscheinlich gleich als gegenargument kommen, ja aber die könne ja für ihre Taubheit nichts oder dafür sind ihre anderen Sinne umso stärker ausgeprägt. Aber das finde ich genauso wie die Argumentation des Polizisten "Auch wenn du nicht laut hörst das ist egal" ebenso relativ.

Gruß Lukas Speth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
02.10.2014, 12:39

Völlig korrekt.

Augen sind wichtiger...

0

Dann habt ihr alle falsche Infos oder das Verbot wurde inzwischen wieder aufgehoben !

Musik hören mit nem Mp3 Player etc. ist erlaubt, wenn die Musik nicht zu laut ist. Ein Polizist kann das bei der Kontrolle noch überprüfen lach

Also ich fahr seit Jahren Rad, auch Touren & hab immer Musik im Ohr... 4 Kontrollen, alles in Ordnung (auch mit Musik !!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage wurde schon einmal gestellt .. bitte such mal danach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?