Musik? Helft mir bitte, ist sehr dringend.:)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem Quintenzirkel kann man die parallele Molltonart zur Durtonart bestimmen / bzw einfach ablesen. Wenn du einen Quintenzirkel vor dir liegen hast wäre das bei C-Dur beispielsweise a-moll. Allerdings kann man die parallele Molltonart auch einfach durch abzählen der Halbtonschritte bestimmen. Dazu muss man 3 Halbtonschritte vom Grundton nach unten gehen. Also im Fall von C-Dur startest du beim C und gehst 3 nach unten, und schwupps bist du bei A und weißt, dass es A-Moll sein muss :)

Eine Tonika ist ein Dreiklag auf dem ersten Ton der jeweiligen Tonleiter, eine Subdominante auf dem 4. und eine Dominante auf dem 5. Ton der Tonleiter. Für C-Dur wäre die Tonika meines Erachtens dann C-E-G , die Subdominante G-H-D und die Dominante A-C-E

Wenn du jetzt eine Tonleiter mit Vorzeichen hast, dafst du in den Dreiklängen natürlich auch dort nicht die Vorzeichen vergessen.

So ich hoffe du konntest was damit anfangen. Falls jemandem Fehler auffallen sollten: Sorry mein Musikunterricht zu diesem Thema ist schon 1 Jahr her ;D

genau dafür hat man Lehrer.. deine Fraage bezieht sich auf mehrere schulstunden jetz muss du dich mit wikipedia auseinandersetzen..

user2781278 10.03.2014, 14:58

In meiner Frage steht doch 'hilfreiche Antworten'. Denkst du echt, dass ich es nicht schon auf Wikipedia versucht habe zu verstehen..hab ich aber nicht und meine Lehrerin ist halt auch nicht so hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?