Musik für was gilt das vorzeichen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es direkt hinter dem Notenschlüssel steht, gilt es für sämtliche g im Musikstück.
Steht es in einem bestimmten Takt vor der Note, so gilt es für alle g in diesem Takt, egal ob oktaviert oder nicht. Mit dem Taktstrich löst sich das Vorzeichen jedoch wieder auf. Im nächsten Takt wird also aus dem gis wieder ein normales g.

Also wenn das Zeichen # am Anfang direkt hinter dem Notenschlüssel steht gilt das für das ganze Lied und hebt den Ton um einen Halbton dh aus h wird gis. Wenn das Zeichen vor einem Takt steht gilt das NUR für den Takt

danke aber ich Frage mich ob das Vorzeichen für alle g' zählt im Takt oder für alle g

0

dh aus h wird gis



Aus h kann nur ein his werden. Nur aus g wird gis.


Wenn das Zeichen vor einem Takt steht gilt das NUR für den Takt



Falsch! Das vorzeichen muß Im Takt stehen und nicht davor.

0

Wenn es am Anfang, also vor dem Notenschlüssel steht, dann gilt es für alle g egal welche Höhe.

Wenn es allerdings vor einer Note im Takt steht dann gilt es nur für die g (egal für welche Höhe) in diesem Takt stehen.

Hoffe, dass du damit was anfangen konntest;)

Was möchtest Du wissen?