Musik, die nicht in iTunes ist, anzeigen/löschen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alle Musikdateien, die iTunes verwaltet, befinden sich in einem Unterverzeichnis des Ordners iTunes. Alle anderen Musikdateien kennt iTunes demzufolge nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruedigerfab 22.03.2014, 11:50

Vielen Dank schon mal für deine schnelle Antwort :). Aber man kann ja auch Dateien, die nicht in dem "iTunes"-Ordner sind, in die iTunes-Mediathek importieren, ohne dass diese in den "iTunes Media"-Ordner kopiert werden (In den Einstellungen einzustellen). Da ich diese Funktion aktiviert habe (um zu vermeiden, dass alle Musikdateien redundant auf meiner Festplatte sich befinden), "kennt" iTunes diese Dateien schon, verwaltet die Dateien (Löschen) bloß - wie ich feststellen musste -, zumindest Standardmäßig, nicht :(. Demzufolge war meine Frage, ob es eine Funktion in iTunes gibt, mit der die aus der Bibliothek gelöschten Dateien auch von der Festplatte gelöscht werden können, bzw. ob es möglich ist, irgendwie mit dem Finder oder Automator oder mit einem anderen Programm/Skript die Dateien, die sich auf der Festplatte befinden so zu filtern, dass nur noch die Dateien angezeigt werden, die sich nicht in iTunes befinden...

0

Was möchtest Du wissen?