Musik CD brennen, wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du wählst beim Brennprogramm AudioCD brennen aus, den Rest macht das Brennprogramm. Es passen ca. 1h Musik auf eine 700mb CD. Das Audioformat hat keine Komprimierung wie mp3.

Da machst du dir in iTunes eine Wiedergabeliste und klickst darauf mit der rechten Maus. Dann kannst du es brennen. Aber 200 Lieder bekommst du niemals auf eine CD.

Mit iTunes kannst du deine Musik-CD's brennen und dabei so einstellen, dass du die CD auf jedem CD-Player abspielen kannst. Mach ich immer so. Hier eine kurze Anleitung, kopiert aus der iTunes- Hilfe: Erstellen eigener Audio-CDs. Sie benötigen Folgendes, um eigene CDs zu erstellen: Ein optisches Laufwerk, das CDs brennen kann. Eine leere CD. Soll die CD auch auf einem handelsüblichen CD-Player abgespielt werden, benötigen Sie eine leere CD-R (keine CD-RW). Eine iTunes-Wiedergabeliste mit den Musiktiteln, die auf der CD enthalten sein sollen. Auf eine CD-R mit 650 MB passen etwa 74 Minuten Musik (ca. 20 Titel). Einige CDs bieten Platz für 80 Minuten Musik (700 MB). (Unten im iTunes-Fenster wird die Größe der ausgewählten Wiedergabeliste angezeigt.) Anleitungen zum Erstellen einer Wiedergabeliste finden Sie unter Überblick über Wiedergabelisten. Beim Brennen einer CD passt iTunes die Aufnahmegeschwindigkeit automatisch an die Lesegeschwindigkeit der leeren CD an. Wenn Ihre leere CD jedoch für eine langsamere Geschwindigkeit als die maximale Geschwindigkeit Ihres Laufwerks ausgelegt ist oder wenn es beim Erstellen von CDs zu Problemen kommt, empfiehlt es sich ggf., die Aufnahmegeschwindigkeit gezielt an die Lesegeschwindigkeit der CD anzupassen. Alles weitere lies in der iTunes Hilfe.

dankeschön ich werde es gleich ausprobieren... ich dachte mir eben ein lied hat 3-4 mb bei mir also 700:3= 230 so in der art eben ^^

dankeschön hat wunderbar geklappt, schon einige cds angehört ;) gruß marcel

Was möchtest Du wissen?