Musik auf Iphone aufeinmal verschwunden/gelöscht ohne Einwirkung von mir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe das gleiche Problem! Ohne iOs Aktualisierung oder ähnliche sind plötzlich alle meine Playlists sowie eigenen Klingeltöne weg. Mehr habe ich bisher noch nicht entdeckt und hoffe es bleibt auch nur dabei! Backup ist zu alt, als das ich daraus wiederherstellen kann. Dann wären andere neue Daten ebenfalls weg. Ich versteh das nicht!!! Wie kann das einfach so passieren?!? Abends noch da, morgens weg! Das kann doch nicht ohne Zufriff durch 3. einfach so passieren! Was für Arbeit das war mit den Playlisten. :(((( Es war eine dabei zu der meine Tochter geboren ist. Das macht mich so traurig. Einfach weg!!! :'( Und wahrscheinlich habe ich nicht mal eine Chance die wieder zu bekommen, oder? Wie verhält es sich jetzt mit iTunes? Wenn ich synchronisiere, sind die Klingeltöne aus iTunes auch weg, oder? So ne Sch....!!!! :((((Danke vorab für Antworten! :)

Nein da bei itunes gerade bei mir dauernt kommt das backup konnte nicht erstellt werden weil es beschädigt ist.. Dann hab ichs gelöscht das alte aber es ist immernoch der gleiche fehler der autritt

Und nein keine gekaufte musik von itunes

Bei mir war es auch so

Deswegen habe ich mit ner externen Software ein Backup gemacht & alle Dateien nochmals manuell auf meine Platte gezogen.

Beim Umstieg auf ein neues iPhone wurde dann aber das "beschädigte" BackUp aus iTunes geladen.
Strange, aber es ging:))

0

Ja, das iPhone macht manchmal komische Sachen.

Hast Du die Musik von ITunes?

Wenn du ein backup hast dann stells wieder her.

Wenn die Lieder auf i tunes gkauft wurden einfach wieder drauf laden

Was möchtest Du wissen?