Musik auf englisch oder deutsch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In der Testphase ist es durchaus sinnvoll, sowohl  englisch als auch deutsch auszuprobieren. Erst nach einigen Stücken merkst du, was dir besser liegt.

Da du ja ganz viele Ideen hast, ist es um so mehr eine Bereicherung, mit beiden Sprachen zu arbeiten. Wenn du also später sagen wir 10 Titel fertig hast, fragst du deine Freunde, was ihnen daran gut gefällt. So bekommst du nach und nach Anhaltspunkte, wie du an dir arbeiten kannst, um deinen eigenen Stil zu finden.

Viel Musik im Kopf zu haben, bedeutet immer, erstmal etwas machen, dann das beste herausfiltern und erst dann nur noch das weitermachen.

Viel Erfolg.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag beide Sprachen für Musik, auch wenn ich hauptsächlich Englisch höre. Ich mag es auch, Texte selbst zu verstehen, ohne im Songtext nachlesen zu müssen. So trainiere ich mein englisches Gehör auf "Umgangssprache" bzw. verschiedene Dialekte.

Für dich: Probiere doch einfach beides aus. Es gibt viele (auch bekanntere) Künstler, die sowohl Deutsch als auch Englisch singen – oft sogar innerhalb eines Songs.

Du kannst ja nach ein paar Liedern selbst entscheiden, was dir besser liegt / gefällt. Vielleicht hören sich deine englischen Stücke für dich viel schöner an, auch wenn sie mehr Aufwand benötigen. Das wirst du selbst erfahren. Viel Spaß! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm englisch, da bist du internationaler, kommt sicher besser an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erstmal den Text auf deutsch schreiben und dann auf englisch übersetzten und zur bot jemanden fragen der Sie England ist oder die Sprache sehr gut spricht.Viele Texte auf deutsch sind zwar sehr gut aber ich finde die meisten hören sich auf englisch besser an.Ist aber nur meine persönliche Meinung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf englisch stehen dir mehr Möglichkeiten offen. Menschen die deine Musik schätzen, haben auch kein Problem damit, wenn du mal dich mal versingst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch das mal ins Englische zu über setzen, ohne das es sich allzu albern anhört. Wenn du das unfallfrei hinkriegst, kannst du auch auf englisch texten.

Novalis "Vielleicht bin ich ein Clown"

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre ja lieber Musik auf deutsch. (versteh ich wenigstens was^^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boobo4
23.02.2016, 04:55

Ja aber ich finde bei Musik geht es nicht um den Text sondern um die Tonlagen und so etc. Danke für die Antwort !

0

Die Frage ist auch welche Musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?