Musik auf eine CD brennen,wenn das Auto kein MP3 hat

7 Antworten

Entweder hörst du original CD, oder du brennst dir für's Auto eine Audio-CD bspw. über das Programm "Clone CD" oder du brennst mp3-Dateien zurück zu einer Audio-CD, ich mache das mit dem kostenfreien Programm "Burrrn". Einfach die gewünschten Dateien aus einem Ordner in die Programmoberfläche ziehen, wird dann inkl. CD-Text gebrannt. Die Qualität ist natürlich nicht wieder CD-gleich.

Dein Auto kann CD`s lesen (so habe ich das verstanden), so sollte es auch mp3 Daten von deiner CD abspielen können. Kann es sein, das du nicht richtig gebrannt hast? Sonst kläre doch mal im Internet ab, was für Dateien dein CD Player im Auto lesen kann.
LG
Bennobus

das ist aber komisch, dass euer Auto kein mp3 Format unterstützt. das ist das gängigste musikformat das es gibt!

dann konvertiere deine Audiodateien einfach in ein anderes Format, welches das Auto abspielen lassen kann. lade dir dazu einfach ein converter Programm herunter, zb Format factory etc. und zieh die musik rein. wähle dann ein passendes Format, ob es dann mit .aac. oder .wav klappt kann ich dir nicht sagen, da ich dein Auto nicht kenne. ich würde es aber trotzdem mal noch mit .mp3 versuchen, vlt geht es ja doch.

Du brauchst da keine einzelnen  Lieder umwandeln, keine Angst. Hatte das auch mal. Du musst nur beim Brennen der CD sagen, dass sie im Audioformat wav gebrannt werden soll (heißt manchmal auf nur "als Audio CD brennen"  . Es darf eben nur nicht dabeistehen, dass sie als mp3 Cd gebrannt wird. :)

Dann musst Du eine Audio CD erstellen. Da gehen dann etwa 70 Minuten drauf. Dazu müssen die MP3 Dateien wider in Audio gewandelt werden.

Was möchtest Du wissen?