Musicals...Ideen?!

2 Antworten

Ein sehr interessantes Thema wäre z.B. die "Chancengleichheit". Es fängt ja schon mit der Geburt an. Die verschiedenen Phasen des Großwerdens und wie sie von Eltern, Erziehung und Umwelt begünstigt oder benachteiligt werden.

Das könnte man im Musical sehr gut symbolisch rüberbringen, indem man 2 Würfel hat: Auf dem einen Würfel (Würfel 1) sind nur Einsen, Zweien und Dreien. Und auf dem anderen Würfel (Würfel 2) nur Vieren, Fünfen und Sechsen. Das Kind welches mit Würfel 1 würfelt, hat schon direkt das kleinere "Losglück" in Händen. Wogegen es beim Kind mit Würfel 2 darum geht, ob es alles, was es sich nur wünscht, bekommt...

Fändet ihr es eine gute Idee einfach Märchen zu nehmen und die in eine neue Verfassung zu schreiben mit Liedern oder Märchen spielen wie sie heute ablaufen würden?

Was möchtest Du wissen?