Musical wegen Zugverspätung verpasst?

6 Antworten

Mir stellt sich die Frage, wie immer bei solchen "Problemchen", warum nehme ich nicht einen Zug früher, wenn ich zu einem wichtigen Termin möchte / muss.

Und wen würdest Du verklagen, wenn sich auf der Straße ein LKW in einen Baum bohren würde und Du dahinter stehst und darum Dein Musical verpaßt ?

Du bekommst den Ticketpreis ersetzt.

Für mehr wende Dich an die Bahn, frage dort nach. Einklagbar sind Ansprüche jedoch nicht.

Du kannst bei einer Zugverspätung ab 61 Minuten 25% des Fahrpreises erstattet bekommen, bei Zugverspätung von 121 Minuten 50 %. Die Konzertkarte wird nicht von der Bahn bezahlt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Musical und Bahn haben keinen Bezug zueinander; wenn, welcher Schadenersatz soll da bezahlt werden? Ein Zug ist ausgefallen; ihr seid nach Zeit gerettet worden;

frage bei der Bahn nach; ob ihr eine Fahrpreisermäßigung bekommen könnt,

Geld fürs Musical gibt´s nicht

Ihr wurdet befördert, wie vereinbart von A nach B. Damit ist die Hauptleistung erbracht. Wurde euch die pünktliche Ankunft garantiert ?

Was möchtest Du wissen?