Mushrooms und LSD= Halluzinationen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hauptsächlich beschränken sich die Halluzinationen auf Gegenstände und Formen die bereits da sind, besonders Schatten, Formen und Farben verändern sich. Es passiert selten, dass man etwas völlig Großes komplett neues sieht wie einen Elefanten der im Raum steht. Wesentlich öfter passiert es, dass man etwas was bereits mehr oder weniger da ist anders sieht, Wasser wird rot, aus dem Augenschein sieht man sich bewegende Schatten, eine rosane Katze, Wolken werden zu fliegenden Schafen etc, an der Tapete wimmeln Insekten, etc.

LSD wirkt wesentlich stärker halluzinogen als Pilze.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Stärke der Halluzinationen hängt von der Menge LSD oder Shrooms ab.
Bei meinem ersten Mal Shrooms & ersten Mal LSD (200microgramm auf 2 Pappen verteilt 3h nach der ersten die zweite genommen) hatte ich nur leichte visuals. D.h. an Umrissen o.ä. hab ich diese typischen farbigen Formen in rot gelb grün gesehen die man aus solchen Videos kennt. Letztens hatten wir 600microgramm auf 3 Tabletten mit je 1h Pause zwischen dem nehmen, danach nen Teil & Lachgas & in dem kurzen Lachgas Rausch hatte ich dann richtig starke Halluzinationen. Also das sich der Raum um mich herum richtig verändert hat und so

Natürlich hab ich keine der genannten Drogen freiwillig genommen. Diese wurden mir von einem Unbekannten untergemischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Glueckspilzler 05.12.2015, 14:23

Es sei gesagt, dass es  die Wirkung abschwächt, wenn man nach ner Stunde nachlegt, da der Körper bis dahin wieder eine Toleranz gebildet hat. Es hat mehr Wirkung diese direkt hintereinander zu nehmen als mit diesem Abstand. War vllt. sogar ne Verschwendung mit den anderen 2 Tabletten.

0
VegasEditing 07.12.2015, 12:54

Ne war auf jeden Fall keine Verschwendung. Die Dauer war deutlich länger (ca. 24h) & nach der dritten wurde die Wirkung nochmal deutlich verstärkt

0

Hab mal gehört, nach pantherpilzen siehst du Sachen anders (zb fliegende Bilderrahmen), ist bekannten mal passiert. Aber ich würde dir abraten, das auszuprobieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ShotsFired 05.12.2015, 12:01

Hatte ich nicht vor

0
Twinkles 05.12.2015, 12:07

Siehst du, dass andere den gleichen Gedankengang haben?

0
atze3011 05.12.2015, 23:54

Pantherpilze sind aber eigentlich schon ein anderes Kaliber, wirken so viel ich weiß eher delirant als psychedelisch.

0
GelbeForelle 06.12.2015, 09:50

tja, ich weiß auch nich wie weit die damit "angeben" wollten (wobei ich net weiß, ob sowas noch angeben ist)

0

Jeder kennt das wenn man lange auf etwas hin start und nicht dabei zwinkert das sich dann die Formen und Elemente verschieben und so ist es halt dauerhaft wenn man auf das drauf ist da kann man zwinkern was man will bleibt es so. Gegenstände wie Kasten und Sesseln werden größer und sehen aus als stehen sie weiter weck man sieht alles haar scharf wenn es zb. Nacht ist und man sieht die Sterne kommt es so vor als wär der ganze Himmel SEHR nahe. Wenn man zb. einen Horrortrip hat kann es sogar sein das man hässliche Sachen sieht. Was viele vergessen die noch nie die Droge genommen haben das sie das nicht nur sehen sondern wenn sie die Augen schließen das auch im Kopf so ist man sieht viele Muster wie Mandalas was bei mir ganz gras war ich wollte mich auf Menschen konzentrieren und Ihr Gesicht vorstellen aber es ging nicht es war wie ein Bild da wo wer das Gesicht raus geschnitten hat. Echt krank.. ist nicht für jeden was und natürlich sieht jeder das alles anderes aber so war es halt bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist eher so, dass sich formen verziehen und farben ändern. du siehst normalerweise nicht plötzlich einen rosa elefanten auf der straße.

außerdem verursachen mushrooms und lsd nur pseudohaluzinationen. das heißt du bist dir bewusst, dass das eine auswirkung der droge und nicht real ist.

deshalb sind die ganzen "aus dem fenster gesprungen weil er dachte er kann fliegen" urban ledgends. mit lsd und pilzen kann das nicht passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem anders. In schlimmen fällen können wirklich solche Halluzinationen auftreten aber sowas solltest du nie ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ShotsFired 05.12.2015, 12:02

Ne auf gar keinen Fall probiere ich das aus.

0

Wenn du des englischen mächtig bist, kannst du dir ja dieses Video dazu anschauen. Dann kannst du Shrooms & LSD gut einordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich sowas interessiert schau mal auf www.land-der-traeume.de vorbei. Hab da selber schon viele tripberichte und drogeninfos gelesen die einem ne gute vorstellung von wirkung und gefahren nahezu jeder droge geben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?